Dmexco

IAB und Goldbach ziehen positive Bilanz

© zvg
Die IAB freut sich über einen gelungenen gemeinsamen Auftritt von Schweizer und Österreicher Unternehmens- und Verbands-Vertretern - die Goldbach Group über zahlreiche Besicher an ihrem Bewegtbild-Stand.
Zum 9. Mal hat die IAB Switzerland an der Dmexco in Köln teilgenommen. Dieses Jahr organisierte der Verband zusammen mit dem Partner-Verband iab austria einen gemeinsamen Länderpavillon, der offenbar ein Erfolg war: 13 Mitaussteller erzielten laut IAB Switzerland über 500 Geschäftskontakte. „Der Länderpavillon bot der Schweizer und Österreichischen Digital Marketing Industrie eine internationale Plattform, die auch in diesem Jahr erneut sehr stark genutzt wurde“, sagt David Burst, Präsident der IAB Switzerland. André Eckert, Präsident des iab austria, betont die „die enge Zusammenarbeit der iab-Organisationen in ganz Europa, die spürbare Erfolge für die Mitglieder bringt.“ Der gemeinsame Auftritt mache dies deutlich und sei „ für die europäischen iab-Organisationen von enormer Bedeutung, zumal alle Länder vor ähnlichen Herausforderungen im globalen Wettbewerb stehen, der durch die US-Digitalgiganten dominiert wird.“
Am IAB-Gemeinschaftsstand vertreten:

1plusX AG, Admeira, Audienzz, austria.com/plus (Russmedia Digital), AZ Direct, e-dialog, goTom, IAB Europe, NetGrowth, oe24.at, Schweizer Post, Scout24 MediaImpact, Tamedia




Die Goldbach Group präsentierte während der Demexco an einem eigenen live-inszenierten Bewegtbild-Stand innovative Technologien und Produkte rund um Targeting, Automatisierung und Optimierung von Werbekampagnen. Schwertpunktthemen waren innovative Produkte und Technologien mit dem Ziel, Kampagnen in Echtzeit zu optimieren und Kunden im richtigen Moment ihrer Customer Journey zu erreichen. Die vorgestellten datengetriebenen Lösungen für eine kanalübergreifende und automatisierte Werbeausspielung in den Bereichen TV, Digital out of Home, Online, Radio sowie Mobile kamen in süsser Begleitung: Ein Maître Chocolatier von Lindt & Sprüngli zog mit seinem Handwerk die Besucher in seinen Bann. Das Konzept rundete VJ Uli Sigg ab, der mit seiner Bewegtbild-Show den Stand und das Publikum live inszenierte.

Dmexco-Special
Die besten Bilder, alle Highlights, Debatten und die Bilanz gibt es im HORIZONT-Special zur weltweit grössten Messe für Onlinemarketing.
Für Frank Möbius, Managing Director, Goldbach Germany, ist die Dmexco nicht nur eine Plattform für Goldbach, sondern auch eine Möglichkeit, Goldbach als DACH-weites Unternehmen präsentieren zu können. „Goldbach hat sich mit seinem Stand wieder von ihrer Schokoladenseite gezeigt. Innovativ mit Produkten wie Programmatic Radio oder Connected TV, vielseitig als DACH-übergreifendes Unternehmen mit allen ihren Gesellschaften und kontaktfreudig. Es wurden nahezu 2‘000 Pralinen an die Besucher überreicht – frisch kreiert vom Maître Chocolatier von Lindt & Sprüngli“, fasst Michi Frank, CEO, Goldbach Group, den Messe-Auftritt zusammen. ems
stats