Direktionserweiterung

Die Geschicke der Agence Trio sind nun auf fünf Schultern und Köpfe verteilt

   Artikel anhören
Die Führung bei der angeblich ältesten, seit 1931 bestehenden Agentur hat sich auf 5 Personen ausgeweitet: (v.l.n.r.) Guillaume Roué, Jennifer Cerchia, Michael Kamm, Fabienne Kamm, Laura Jenny
© zvg.
Die Führung bei der angeblich ältesten, seit 1931 bestehenden Agentur hat sich auf 5 Personen ausgeweitet: (v.l.n.r.) Guillaume Roué, Jennifer Cerchia, Michael Kamm, Fabienne Kamm, Laura Jenny
Um ihre Leistungsfähigkeit zu steigern und ihren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, teilen sich bei Agence Trio nun fünf Spezialisten die verschiedenen Departemente und treffen die wichtigen Entscheidungen gemeinsam.
Fabienne Kamm steht seit Februar 2018 als Chief Financial Officer ihrem Ehemann Michael zur Seite. Sie verfügt über eine mehrjährige Erfahrung in den Verkaufsabteilungen grosser Westschweizer Industriefirmen, dazu kommt eine lange Karriere als Gemeinderätin.


Mit einem Diplom der Hotelfachschule Lausanne und soliden Auslanderfahrungen im Gepäck stiess Laura Jenny im August 2015 zur Agentur. In der Funktion des Client Service Director leitet sie das Departement Account und sorgt für ausgezeichnete Beziehungen zu den verschiedenen Gesprächspartnern der Agentur auf beiden Seiten des Röstigrabens.

Nach zehn Jahren in den grössten Berliner Agenturen kam Jennifer Cerchia im Dezember 2018 als Creative Director zu Trio. Neben ihrer perfekten Beherrschung des digitalen Instrumentariums inspiriert sie die Kreativabteilung als Projektsupervisor mit ästhetischer Stilsicherheit, konzeptueller Stärke und einem untrüglichen Sinn für innovatives Design.


Als PR Director von Trio seit 2014 bereichert Guillaume Roud seine Mitarbeitenden mit seiner zehnjährigen Kommunikationserfahrung. Er leitet die Public Relations der Agentur sowie einer steigenden Anzahl seiner Kunden und ist für das Management des Kreativteams zuständig.

Last but not least, Michael Kamm, CEO von Trio seit 2003, Inhaber seit 2005. Mit dem sicheren Auge des Experten, 30 Jahren Branchenerfahrung und seinen Deutschschweizer Wurzeln sorgt er für den nationalen Ruf der Agence Trio und begegnet potenziellen Kunden in allen Landesteilen. Indem er die Zügel der Direktion teilt, sorgt er für neues Blut an seiner Seite: “Denn gemeinsam ist man immer intelligenter als allein!”


stats