Direct Mail Company

Prospekt-Mappe "Consumo" weist erneuten Leserzuwachs aus

   Artikel anhören
Nährt sich der Millionen-Grenze: "Consumo" hat gemäss MACH Counsumer (nicht Mach Basic !)erneut einige Leser zugelegt.
© zvg
Nährt sich der Millionen-Grenze: "Consumo" hat gemäss MACH Counsumer (nicht Mach Basic !)erneut einige Leser zugelegt.
Gemäss der aktuellsten MACH Consumer Studie 2019 verzeichnet "Consumo" neu 935.000 regelmässige Leserinnen und Leser (Heavy und Medium Nutzer) und legt so gegenüber Vorjahr 10.000 Nutzer zu. Damit steigert die Publikation, die von Direct Mail Company (DMC) schweizweit als Trägermedium für Werbesendungen via Briefkasten eingesetzt wird, zum fünften Mal in Folge ihre Leserschaft.
"Consumo" startete ursprünglich als Faltmappe "in.", die die von der DMC verteilten Prospekte bündelte und mit pseudo-redaktionellen Beiträgen "aufwertete". 2018 wurde "in." in "Consumo" umgetauft und als "Konsumratgeber" positioniert. Darin "unterstützt die Redaktion die Leserschaft mit zahlreichen Tipps, Inspirationen, attraktiven Wettbewerben und relevanten Themen bei den Entscheidungen rund um ihren Alltag", wie es in einer Mitteilung heisst.


Auf www.consumo.ch wird zudem vermehrt auf Bewegtbildinhalte gesetzt wie beispielsweise die neue Kochsendung "Cook it like Gio", welche seit August bis Ende Jahr alle 
zwei Wochen aufgeschaltet wird und in der Printausgabe mit Hintergrundinformationen und Rezept-Tipps weitergeführt wird.
stats