Digitec

Neue Storys aus dem so ganz anderen Point-of-View

   Artikel anhören
Wenn Eltern das Behältnis für eine Wärmeleitpaste mit einer Spritze verwechseln...
© Screenshot Youtube
Wenn Eltern das Behältnis für eine Wärmeleitpaste mit einer Spritze verwechseln...
Der Onlineshop Digitec für Elektronik hat eine neue Runde seiner TV-Kampagne eingeläutet. Es geht einmal mehr um Geschichten aus der Perspektive von Produkten. Diesmal wieder mit Schauspielern.
Die Zuschauer sollen überraschende Einblicke in die Lebenswelt der Digitec-Kundschaft gewissermassen durch die Augen der Produkte erhalten. Den drei neuen TV-Spots dienten nach Unternehmensangaben erneut die Produktbewertungen der User als Vorlage für die Drehbücher.
In den Filmen geht es um die Fragen, wieso ein Handy in einer Toilettenschüssel kein Hinderungsgrund zum Weitertelefonieren ist, wie verführerisch smarte Hue Lights sein können oder was ein Wärmeleitmittel mit Drogen zu tun hat. Die Kampagne ist bis zum 6. Dezember im Fernsehen zu sehen, und zwar sowohl in der Deutsch- als auch in der Westschweiz.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats