Channel

Der Migros-Genossenschafts-Bund und die Digitec Galaxus AG starten die nächste Phase ihrer Wachstumstrategie für den deutschen Markt
Galaxus Digitec
Digitec Galaxus

Neues Logistikzentrum in Deutschland und Lust am Experimentieren im Marketing

Der Migros-Genossenschafts-Bund und die Digitec Galaxus AG starten die nächste Phase ihrer Wachstumstrategie für den deutschen Markt
Digitec Galaxus erhöht das Tempo in Deutschland. Die Migros-Tochter wird in Krefeld ein neues Logistikzentrum in Betrieb nehmen, da der bisherige Standort mit seinen 5000 Quadratmetern für das Deutschlandgeschäft zu klein wird. Und das ist nur der erste Schritt. Das Online-Warenhaus Galaxus will im Marketing neue Ansätze ausprobieren.
von Michael Reidel Montag, 27. September 2021
Alle Artikel
X
In die E-Commerce-Szene in Deutschland kommt weiter Bewegung. Das Schweizer Online-Warenhaus Galaxus erhöht im Nachbarland seine Investitionen. Im nordrhein-westfälischen Krefeld will das Unternehmen seine Logistikflächen von 5000 auf 20.000 Quadratmetern ausbauen. Derzeit führt die Onlinehändlerin Gespräche, um eine weitere Halle anzumieten. Der Umzug soll dann im kommenden Jahr stattfinden.

Das neue Logistikzentrum ist allerdings nur ein Baustein innerhalb der Wachstumsstrategie: „Wir werden uns noch stärker in den deutschen Onlinehandel einbringen“, kündigt sagt Florian Teuteberg. Und weiter: „Unser Ziel lautet weiterhin, dass wir zu den Top 5 der deutschen Onlineshops gehören wollen.” Der CEO der Digitec Galaxus AG und Geschäftsführer der Galaxus Deutschland GmbH will dazu auch, neue Ansätze im Marketing auszuprobieren. „Dadurch wollen wir neue Kundinnen und Kunden gewinnen und die bestehende Kundschaft zum Wiederkehren bewegen“, sagt er.

Seit dem Start des Onlinegeschäftes in Deutschland Ende 2018 konnte Galaxus im Nachbarland mehr als 500.000 Onlineshopper für sich gewinnen. Der Logistikstandort Krefeld ist dabei von Anfang 2020 bis Anfang 2021 fünffach gewachsen: Fünf Mal mehr Mitarbeiter, fünf Mal mehr Produkte.
Florian Teuteberg, CEO der Digitec Galaxus AG und Geschäftsführer der Galaxus Deutschland GmbH
© Galaxus Digitec
Florian Teuteberg, CEO der Digitec Galaxus AG und Geschäftsführer der Galaxus Deutschland GmbH

Und es gibt noch einen dritten Punkt, auf den Teuteberg setzt: den Ausbau des Kundenservice. Die Teamgröße soll mittelfristig verdoppelt werden. Dabei werden die wachsenden Teams nicht nur die deutsche Kundschaft betreuen, sondern auch Aufgaben für die beiden Schwestershops digitec.ch und galaxus.ch in der Schweiz übernehmen. „Wir werden unsere Standorte, Abteilungen und Teams weiter verzahnen, auch über nationale Grenzen hinweg“, kündigt der CEO an.

Den Kurs und das erhöhte Tempo trägt Migros als Muttergesellschaft mit. „Das Wachstum der letzten drei Jahre, das Feedback der Galaxus-Kundschaft in Deutschland und das Konzept von Digitec Galaxus für die nächste Ausbauphase von Galaxus Deutschland haben uns überzeugt“, sagt Fabrice Zumbrunnen, Präsident der Generaldirektion des Migros-Genossenschafts-Bundes. „Wir führen unsere ambitionierte Wachstumsstrategie deswegen fort und intensivieren nun die gemeinsamen Aktivitäten in Deutschland.“
    stats