Digitalagentur Liip

Zusätzlicher Standort in Basel steht vor Eröffnung

   Artikel anhören
© Liip
Mitteilungen über Agenturen, die der Krise trotzen und wachsen, sind erfreulich. Liip verkündet ein solches Wachstum. Die Digitalagentur eröffnet am 1. Oktober mitten in Basel einen neuen Standort. Man wolle aus Basel digitale Innovationsprojekte von nordwestschweizer Kunden mit Design und Technologie «beschleunigen.»

Basel ist reif

Technologie und Kultur gehörten zusammen, schreibt Liip in einer Mitteilung. Gerade in Zeiten grosser Umbrüche müsse man zusammen produktiv wirken, damit nicht nur «Change» oder «Innovation» entstehe, sondern echter, menschlicher Fortschritt. Dafür sei Basel ein exzellenter Ort. Und da Liip klar darauf setze, maximal nahe bei Kunden und Partnern zu sein, wäre es mit der zunehmenden Nachfrage Zeit geworden, nach Fribourg, Bern, Lausanne, Zürich und St. Gallen auch Basel ins Auge zu fassen.

Heimkehrer

Für einen ist die Eröffnung ein Heimspiel. Liip-Mitgründer Hannes Gassert ist nämlich Basler. Andere würden schliessen, sie machten auf, man ticke halt ein wenig anders, so Gassert. Jetzt sei die Zeit klar reif für eine richtig innovative Digitalagentur in Basel, denn die Kultur- und Pharmahauptstadt wandele und digitalisiere sich rasant, so der ortskundige Mitgründer weiter.

Zukehrerin

Angie Born, auch Baslerin und neue Liiperin in Basel ergänzt: «Ich freue mich fest darauf, meine 20 Jahre Erfahrung aus dem In- und Ausland nach Hause zu bringen! Ich möchte zur Digitalisierung unserer Region beitragen, denn es ist mir wichtig, dass der digitale Fortschritt uns alle hier wirklich weiterbringt. Wir stellen stets den Menschen in den Mittelpunkt und ich bin sicher: Genau so können wir einen wichtigen Beitrag leisten, die Firmen, Organisationen und auch die öffentliche Hand zu unterstützen nicht nur digitaler und innovativer, sondern gerade auch kundenfreundlicher zu werden.»

Zukehrer

Till Ramstein, ebenfalls neu bei Liip aber schon lange in Basel, macht zudem klar: «Basel ist ein magischer Ort für die Produktion von anspruchsvollen Projekten, weil hier Ruhe, Zeitgeist und explorationsfreudige Geister in ausgewogenem Verhältnis zueinander stehen und die nahen Grenzen zu kreativen “leaps” einladen.»

Aus der Region für die Region

In den kommenden Monaten werde man Gespräche führen mit den innovativsten Playern der ganzen Region - und jenen, die es werden wollen - um die Möglichkeiten auszuloten, die Liip mit seinen Fähigkeiten in der agilen Softwareentwicklung, der digitalen Konzeption und dem nutzerzentrierten Design Firmen aus der Region neu eröffnen könne. Und wir werden die Gespräche fortsetzen mit den spannendsten digitalen Talenten aus Stadt und Region.


Über Liip
Liip ist eine Schweizer Digitalagentur. Seit über zehn Jahren begleitet Liip KundInnen bei digitalen Herausforderungen – von der Entwicklung von Webplatformen, Mobile Apps und Onlineshops bis zum Coaching für neue Arbeitsformen. Und das von A bis Z, mit ExpertInnen für Strategie, Ideation, User Experience und Custom Development an Bord. Egal ob Start-up, Grossunternehmen oder Bundesbehörden, von Detailhandel bis Mobilität.

 

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats