DIE ANTWORT

Mike Schwede neu als Partner an Bord

   Artikel anhören
Von links: Sarah Hiltebrand, Reto Dürrenberger und Neuzugang Mike Schwede
© Die Antwort
Von links: Sarah Hiltebrand, Reto Dürrenberger und Neuzugang Mike Schwede
Schon mehr als zehn Jahre ist es her, seitdem Mike Schwede seine damalige Digitalagentur orange8 interactive an die heutige Goldbach Group AG verkauft hat. Seither hat Schwede sich vor allem als Startup-Unternehmer, Digital Berater und Dozent für Digital- und Social Marketing einen Namen gemacht. Jetzt ist Mike Schwede zurück im Agenturbusiness. Als Mitinhaber, Head Digital & Social bei der Kreativagentur DIE ANTWORT in Zürich.
Im «Who ist Who» der digitalen Schweiz bezeichnete ihn die HandelsZeitung als Urgestein der Schweizer Digitalszene und schrieb im gleichen Artikel mit «Im Social Media kennt sich kaum einer besser aus in der Schweiz als Mike». Mit dem Engagement von Schwede rüstet die Agentur DIE ANTWORT prominent und qualitativ auf. «Mit Mike Schwede haben wir einen weitsichtigen Digitalstrategen an Bord, der sich wie wir gerne die Hände dreckig macht und zugleich die relevanten Details im Digital-Marketing aus dem Effeff kennt», sagt Mitinhaber Reto Dürrenberger zum neuen Teilhaber der Agentur. Und CD Sarah Hiltebrand ergänzt: «Wir haben bereits mehrere Monate mit Mike auf einzelnen Kunden und Jobs erfolgreich gearbeitet.»
„Mit Mike Schwede haben wir einen weitsichtigen Digitalstrategen an Bord, der sich wie wir gerne die Hände dreckig macht und zugleich die relevanten Details im Digital-Marketing aus dem Effeff kennt“
Reto Dürrenberger, Mitinhaber
Und was sagt Schwede zu seiner neuen Teilhaberschaft: «Ich habe in den letzten Jahren viele Kreativagenturen gesehen und ich bekam auch einige Anfragen für ähnliche Engagements. Bei DIE ANTWORT überzeugte mich alles. Die Agentur ist nicht nur kreativ und innovativ in der Konzeption und Realisation, sondern auch in der Denkhaltung. Sie sind Kämpfer wie ich und wollen immer nur das Beste für ihre Kunden erreichen».
Mike Schwede ist und bleibt ein vielseitig engagierter Unternehmer mit der Content Marketing-Software cooala sowie dem Persona-Startup Powdience.
© Die Antwort
Mike Schwede ist und bleibt ein vielseitig engagierter Unternehmer mit der Content Marketing-Software cooala sowie dem Persona-Startup Powdience.
Der 43-jährige Bieler ist eine Koryphäe im Digital-Marketing. In den letzten 20 Jahren durfte er die Schweizer Digital-Marketing-Szene mitprägen und für Kunden von AXA, BDO, Beiersdorf, Delica, EA, McDonald’s, Migros, Peugeot, Renault, Ringier, SBB, smart, Swisscom, UBS, Valora, Vontobel, TUI bis Zürich arbeiten. Weil er mit der Digitalisierung und als Teil davon von Anfang an mitgewachsen ist, kann er in allen Bereichen technisch, betriebswirtschaftlich und strategisch mitreden.
Der 43-jährige Bieler Mike Schwede ist eine Koryphäe im Digital-Marketing. Die HandelsZeitung bezeichnete ihn einst als Urgestein der Schweizer Digitalszene.
© Die Antwort
Der 43-jährige Bieler Mike Schwede ist eine Koryphäe im Digital-Marketing. Die HandelsZeitung bezeichnete ihn einst als Urgestein der Schweizer Digitalszene.
Genau wie die beiden anderen Teilhaber der Agentur Hiltebrand und Dürrenberger – die an Rent a Rentner AG beteiligt sind - ist auch Schwede umtriebener Unternehmer mit der Content Marketing-Software cooala sowie dem Persona-Startup Powdience.
Die Kreativagentur DIE ANTWORT weitet mit dem Engagement von Mike Schwede damit auch ihre Standorte aus. Neben Zürich arbeiten sie fortan auch aus Biel und aus London.
© Canva
Die Kreativagentur DIE ANTWORT weitet mit dem Engagement von Mike Schwede damit auch ihre Standorte aus. Neben Zürich arbeiten sie fortan auch aus Biel und aus London.
Mit diesem Neuzugang gönnt sich die derzeit 12-köpfige Agentur zudem gleich auch noch einen neuen Webauftritt ...


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats