Dentsu Aegis Network

Namics wird Teil  von DAN-Agentur Merkle

ab sofort vereint: Bernd Schopp, CEO Namics, Thomas Spiegel, CEO Dentsu Aegis Network Switzerland, und Michael Komasinski, President Merkle EMEA.
© zVg.
ab sofort vereint: Bernd Schopp, CEO Namics, Thomas Spiegel, CEO Dentsu Aegis Network Switzerland, und Michael Komasinski, President Merkle EMEA.
Das Dentsu Aegis Network (DAN) rüstet sich digital auf und übernimmt Namics, eine der führenden Fullservice-Digitalagenturen in der Schweiz und in Deutschland. Namics wird im Zuge dessen Teil von Merkle, den Spezialisten für people-based Marketing des Netzwerks und operiert zukünftig unter dem Namen „Namics – a Merkle Company“. Die Kartellbehörden müssen dem Deal noch zustimmen.




Beide Agenturen ergänzen sich laut DAN hervorragend: Namics zeichne sich durch Erfahrung und Expertise in der Entwicklung und Umsetzung transformativer Nutzererlebnisse aus und sei damit eine perfekte Ergänzung zu Merkles Expertise für Customer Experience (CX) und Marketing Technologie. Neben dem Ausbau der europäischen Präsenz erweitert sich das Leistungsportfolio von Merkle signifikant durch die Übernahme, vor allem im Hinblick auf Lösungen im people-based Marketing. Dies gilt insbesondere für die durchgängige Beratung in der digitalen Transformation sowie Technologie-Implementierung für Adobe Experience Cloud, Sitecore, Salesforce und SAP.

Merkle ist eine globale Digitalagentur für people-based Marketing und gehört seit 2016 zum weltweiten Dentsu Aegis Network. „Durch den Zusammenschluss mit Namics können wir durch die Erschliessung neuer Märkte und ein etabliertes Serviceangebot in EMEA signifikant wachsen, das hervorragend zu unserer bestehenden Expertise im Bereich Customer Experience passt. Mit einem renommierten Kundenportfolio und einer gemeinsamen Vision beschleunigt Namics unsere Strategie, Merkles Kapazitäten im people-based Marketing in der gesamten EMEA-Region zu erweitern“, kommentiert Michael Komasinski, Präsident von Merkle EMEA.


Namics beschäftigt rund 550 Digital-Spezialisten an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, St. Gallen, Zürich und Belgrad und verstärkt nun das DAN-Netzwerk und die Teams in der Schweiz und in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1995 in der Schweiz gegründet und begleitet seitdem Kunden in der digitalen Transformation. Dabei bietet Namics strategische Beratung, Konzeptentwicklung und kreative sowie technische Umsetzung mit einem starken Fokus auf User Experience. Zu den Kunden gehören ABB, Credit Suisse, Migros, Swiss Life, UBS und Victorinox in der Schweiz sowie ADAC, Boehringer Ingelheim, Kaufland, Kuka und smart in Deutschland.

 

 

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats