Denner

Thjnk Zürich inszeniert die neue digitale Weinberatung

   Artikel anhören
Thjnk und Denner inszenieren den digitalen Weinberater
© Denner
Thjnk und Denner inszenieren den digitalen Weinberater
Den richtigen Wein für sich zu finden, ist eine Kunst. Vor allem, wenn man nicht die oftmals blumige Sprache der Weinkenner versteht. Daher hat Denner nun einen digitalen Weinberater entwickelt, der Kunden helfen soll, die Welt der edlen Tropfen verständlich zu erkunden. Thjnk Zürich hat dafür die Launchkampagne entwickelt und umgesetzt.
Weinkenner sprechen oft in einer eigenen Spache, die viele nicht verstehen. Diesen Umstand nutzt Thjnk Zürich um den neuen digitalen Weinberater von Denner zu inszenieren.
Humorvoll übersetzt eine Protagonisten die Fachbegriffe einer kleinen Runde im Freundeskreis in ihre Gedankenwelt. Dabei entstehen zum Teil absurde Bilder.


Um solche Gedankenexplosionen künftig zu vermeiden, hat Denner jetzt den digitalen Weinberater lanciert. Mit dessen Hilfe kann man sein eigenes Genussprofil erstellen und bekommt dann entsprechende Weine vorgeschlagen. Zudem hilft das Tool, den richtigen Wein zu einem Essen zu finden.

Die Kasten
Verantwortlich bei Denner: Rémy Müller (Leiter Marketingkommunikation & E-Commerce), Pascal Trütsch (stv. Leiter Marketingkommunikation)
Verantwortlich bei Thjnk Zürich: Alexander Jaggy (GF Kreation), Adrian Merz, Samuel Wicki (Creative Direction), Andrea Bison (GF Beratung), Angela Cristofari (Beratung), Gordon Nemitz (GF Strategie)
Insgesamt besteht die Kampagne aus zwei Spots. Diese laufen bis ins Neue Jahr im TV und in den digitalen Kanälen.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats