Credit Suisse

Roman Reichelt steigt zum globalen Marketingchef auf

   Artikel anhören
Roman Reichelt ist der neue globale Marketing-Chef der Credit Suisse
© Franz Rindlisbacher
Roman Reichelt ist der neue globale Marketing-Chef der Credit Suisse
Roman Reichelt steigt auf zum globalen Marketingchef der Credit Suisse. Dies berichtet die "Werbewoche" und bezieht sich auf ein Schreiben, welches die Bank an ihre Agenturen verschickt hat. Die Bank bringt damit das nationale und globale Marketing näher zusammen und stellt es unter eine versierte Führungspersönlichkeit. Reichelt leitete bereits zuvor die Schweizer Marketingabteilung.
Der Deutsche Reichelt war erst Anfang 2019 zur CS gestossen, war aber schon damals in der Branche sehr bekannt. Der Inhaber eines Masters für Medienwirtschaft der Uni Siegen sowie von Diplomen von der IMD Lausanne, von der Harvard Business School und dem französischen Insead hat zuvor bei der Migros Karriere gemacht, wo er als Marketingchef beim Migros Genossenschafts-Bund (MGB) tätig war und über diesen Zeitraum das zweitgrösste Marketingbudget der Schweiz verantwortete.


"Meine Einheit bringt die weltweiten Marketing-Aktivitäten zusammen und setzt die Standards für das Marketing der Zukunft", sagte Reichelt zur "Werbewoche". Sein bisheriges Aufgabengebiet wird um die Verantwortung für die Marke, die Positionierung und die Werbemassnahmen auch ausserhalb der Schweiz erweitert. Auch die weltweiten Internet-Auftritte, internationale Sponsorings und Events in der Emea-Region und den USA gehören dazu.

Wie es in der Mitteilung der betroffenen Agenturen heisse, würden die Marketingteams auf Schweizer und globaler Ebene vorderhand unverändert bleiben.


Gemäss dem Branchenportal finews.ch trägt der Wechsel die Handschrift von CS-CEO Thomas Gottstein. Er habe mit Reichelt einen weiteren für die Aussenwirkung der Bank wichtigen Posten besetzt. Wie HORIZONT SWISS bereits im Juli berichtete, übernimmt Christine Graeff die Leitung der Kommunikation und Kinner Lakhani, so finews weiter, trage neu die Verantwortung für den Bereich Investor Relations. Roman Reichelt rapportiert neu an Lydie Hudson, die neue Verantwortliche für den Bereich Sustainability, Research & Investment Solutions sowie unverändert an André Helfenstein, CEO der Credit Suisse (Schweiz) AG.







Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats