Costa Gruppe

Neue Vertriebs- und Marketingstrukturen für Kreuzfahrtmarken

Dominika Lange (Aida) und Ulrike Soukop (Costa)
© zVg.
Dominika Lange (Aida) und Ulrike Soukop (Costa)
Die Costa Gruppe hat sich in den Märkten Schweiz und Österreich neu organisiert Ulrike Soukop leitet ab sofort die Vertriebs- und Marketingaktivitäten für Costa in der Schweiz, Dominika Lange kümmert sich künftig ausschliesslich um Anliegen betreffend Aida.

Die einst zusammengelegten Abteilungen Vertrieb und Marketing der beiden Marken Costa Kreuzfahrten und Aida Cruises werden wieder separat geführt. Im Zuge dessen wurde eine Aufgabenumverteilung der beiden bisherigen General Manager beschlossen: Ulrike Soukop leitet ab sofort die Vertriebs- und Marketingaktivitäten für Costa in der Schweiz, Österreich und dem ECE-Raum (Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien) und berichtet an Luigi Stefanelli, General Manager Central Europe Costa. Dominika Lange (Bild links) leitet das Vertriebsteam- und Marketingteam für Aida in der Schweiz und Österreich und berichtet an Uwe Mohr, Vice President Sales Aida. Ziel der Reorganisation ist es, die Präsenz beider Marken weiter auszubauen. «Durch das Fokussieren der jeweiligen Marke sind wir davon überzeugt, sowohl die Effizienz als auch die Time-to-Market-Fähigkeit weiter zu steigern. So wird die Costa Gruppe Wachstumschancen auch in Zukunft optimal nutzen», sagt Luigi Stefanelli, General Manager Central Europe Costa.



Auch die Sales Teams bekommen eine neue Struktur. Für das Salesteam Costa Kreuzfahrten Schweiz arbeiten Chiarra Cantonnet als Regional Sales Manager Romandie und  Martin Templin, Regional Sales Manager Deutschschweiz. Ab dem 2.10 kommt Pavlo Balatsky als Key Account Manager & Head of Trade Sales hinzu.

Das Salesteam Aida Cruises Schweiz besteht aus Kay Sion, Business Development Manager Aida Schweiz und Österreich, Bruno Hesser, Regional Sales Manager Aida Schweiz (Bern, Graubünden, Wallis & Zentralschweiz)c sowie Tina Görgen, Regional Sales Managerin Aida Schweiz (Zürich, Aargau, Basel & Ostschweiz).


stats