Coronavirus/TikTok

Die WHO über COVID-19 heute um 13:00 Uhr im Live-Stream auf TikTok

   Artikel anhören
Der TikTok-Kanal der WHO hat 490'000 Follower und alle Beiträge zusammen zählen aktuell 3.1 Millionen Likes bei aktuell (17.3.2020) Beiträgen.
© Screenshots TikTok
Der TikTok-Kanal der WHO hat 490'000 Follower und alle Beiträge zusammen zählen aktuell 3.1 Millionen Likes bei aktuell (17.3.2020) Beiträgen.
Heute Dienstag am 17. März 2020 um 13:00 Uhr informiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) via TikTok zu COVID-19. TikTok möchte damit, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, dass die Community informiert bleibt. Das ist insofern bemerkenswert und sehr gut, weil via TikTok vor allem junge Menschen erreicht werden können.

Information und Aufklärung als Ziel

TikTok möchte, dass die Community informiert bleibt. Dafür arbeitet die führende Plattform für mobile Kurzvideos mit vertrauenswürdigen Institutionen wie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zusammen. Um offene Fragen der Nutzer*innen zu klären, wird heute um 13 Uhr ein Livestream auf dem TikTok-Kanal der WHO stattfinden: Ein führender COVID-19 Experte der Institution wird darin auf Fragen der Community eingehen.


Über TikTok
TikTok ist die führende Plattform für mobile Kurzvideos. Unsere Mission ist es, Menschen zu inspirieren und zu bereichern, indem wir ihnen eine kreative Heimat geben und ihnen ein authentisches, unterhaltsames und positives Erlebnis bieten. TikTok hat weltweit Büros in Los Angeles, New York, London, Paris, Berlin, Dubai, Mumbai, Singapur, Jakarta, Seoul, und Tokio. www.tiktok.com 
Der TikTok-Kanal der WHO hat 490'000 Follower und alle Beiträge zusammen zählen aktuell 3.1 Millionen Likes bei aktuell (17.3.2020) Beiträgen.
© TikTok Screenshot
Der TikTok-Kanal der WHO hat 490'000 Follower und alle Beiträge zusammen zählen aktuell 3.1 Millionen Likes bei aktuell (17.3.2020) Beiträgen.
@who

These are 7 simple steps to protect yourself and others from ##COVID19. ##coronavirus

♬ original sound - who

#SafeHands Challenge gestartet

Die Weltgesundheitsorganisation teilt ausserdem auf TikTok informative Tipps, wie jeder einzelne die Ausbreitung des Coronavirus eindämmen kann. Unter anderem wurde eine #SafeHands Challenge gestartet, wie man sich richtig die Hände wäscht. "Challenges" sind die aktuell erfolgreichsten und beliebtesten Kampagnenformen auf TikTok. Wir haben kürzlich über eine Kampagne von Samsung mit aktuell 17.5 Milliarden Aufrufe berichtet.
Mehr zum Thema
TOUCHDOWN AUF TIKTOK

Samsung bittet zum Tanz und bekommt 12.8 Milliarden Aufrufe

Die Galaxy A-Serie bietet alles, was ein Smartphone bieten kann. Was es nicht kann? Einen mega coolen Tanz aufs Parket legen. Dafür hat Samsung die Tanz-Crew der K-Pop-Superband BLACKPICK engagiert. Der Aufruf an die Community: "Zieht Eure Tanzschuhe an, folgt ihren Schritten und macht was Geiles draus." Die Kampagne läuft auf TikTok und hat bereits mehr als 12 Milliarden Aufrufe erzeugt.

Weitere vertrauenswürdige TikTok-Informationsquellen, die regelmäßig Videos zum Thema COVID-19 teilen, sind die Tagesschau sowie das Rote Kreuz Österreich


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats