Coronavirus/stadttogether.ch

Annanow und Taxi 444 starten Solidaritätsaktion und lancieren Soforthilfe

   Artikel anhören
Im Bild: Links, Daniel Gradenegger, Gründer und VR von Annanow Group AG. Rechts, Gerardo Viceconte, Geschäftsführer von Taxi 444 AG
© Bilder: zvg
Im Bild: Links, Daniel Gradenegger, Gründer und VR von Annanow Group AG. Rechts, Gerardo Viceconte, Geschäftsführer von Taxi 444 AG
Ab sofort können im Raum Zürich Lebensmittel, Hygieneartikel und Medikamente über die Nummer 044 500 69 06 bestellt werden. Innert weniger Stunden werden die dringend benötigten Artikel nach Hause geliefert. Der sichere Transport von Menschen ins Spital, zum Hausarzt und in Apotheken ist so gewährleistet.
Ziel von „standtogether.ch“ ist es, die professionelle und rasche Versorgung der Bevölkerung mit lebensnotwendigen Gütern und Dienstleistungen in Krisenzeiten sicher zu stellen – komplementär zur Armee und zum Zivilschutz. Gleichzeitig wollen die Initianten der Soforthilfe Bauern, Lebensmittelhändlern, Detaillisten und weiteren Gewerbetreibenden mit Lieferschwierigkeiten helfen. „standtogether.ch“ verhindert, dass sich Menschen, insbesondere die ältere Bevölkerung, unnötigen Infektionsrisiken aussetzen müssen. Der nationale Rollout der Soforthilfe beginnt diese Woche.


Soforthilfe unter: 044 500 69 06 Alle Informationen unter: www.standtogether.ch

„Wir müssen absolut alles dafür tun, damit die Menschen diese Krise möglichst unbeschadet, gesund und schnell überstehen“, sagt Daniel Gradenegger Co-Initiant von „standtogether.ch“ und Gründer von Annanow. Wir verfügen über eine crowd-basierte Lieferkette mit über 100‘000 Taxis und Kurieren. Selbst private Personen – Gesundheit vorausgesetzt – können sich bei Annanow registrieren und sich in dieser Krise engagieren. „Unsere Motivation ist eine aktive und nationale Nachbarschaftshilfe und Solidarität mit den Menschen in der Schweiz“, unterstreicht Gerardo Viceconte, Co-Initiant von „standtogether.ch“ und CEO von Taxi 444. Selbstverständlich erfolgen sämtliche Dienstleistungen zum Selbstkostenpreis.


„Rund 80 unserer Taxis verfügen bereits heute über Pandemie-Artikel wie Papierrollen für Sitze, Handschuhe, Atemmasken und Desinfektionsmittel“, sagt Gerardo Viceconte. Die Chauffeure wurden von Fachpersonen geschult. Die nötigen Sicherheitsmassnahmen wie das Fahren mit offenen Fenstern, das  Öffnen der Autotüren durch den Fahrer sowie die Desinfektion der Autositze nach der Fahrt sind bereits eingeführt. Dieses Angebot gilt vor allem für den sicheren Transport von Menschen ab 65 Jahren in Spitäler, zum Hausarzt oder zu Einkäufen. Taxi 444 ist seit vielen Jahren ein bewährter Partner für sichere Personentransporte in Spitäler. Die Fahrtkosten für dieses Angebot wurden extra um 25% reduziert.

Neben den Initianten Daniel Gradenegger und Gerardo Viceconte engagieren sich eine Reihe weiterer Kuriere, Ärzte, Logistiker, KMU, Politiker und Privatpersonen im Rahmen der gemeinnützigen Genossenschaft (in Gründung).

Kräfte bündeln und vorhandene Ressourcen nutzen

standtogether.ch“ ist ein schweizerisches Netzwerk von KMU, Startups und Privatpersonen, die in der aktuellen Krisensituation Soforthilfe bieten wollen, indem sie ihre Kräfte bündeln und vorhandene Ressourcen nutzen. Derzeit sucht „standtogether.ch“ nach weiteren Firmen und Personen, die sich solidarisch dieser Aktion anschliessen wollen. Das Dienstleistungsangebot soll Schritt für Schritt erweitert werden. Sämtliche Informationen sind auf www.standtogether.ch aufgeschaltet.

Über Annanow
Annanow besteht aus einer konkurrenzlosen online Vermittlungsplattform für Express-Kurierdienste sowie angeschlossener Versicherungsdienste und Paymentlösungen. Im März 2017 gegründet, verfügt das Fintech-Unternehmen bereits heute über das grösste cloudbasierte Liefernetz der Schweiz. Mit über 5‘000 Shops sowie rund 100‘000 Taxis und Kurieren sichert Annanow Sofortlieferungen in 10 bis 60 Minuten – alles über eine App. Sämtliche Kuriere sind sozialversichert und das lokale Gewerbe sowie Arbeitsplätze werden gesichert. Informationen: www.annanow.com
Über Taxi 444
Taxi 444 ist seit 1993 der grösste und stärkste Taxibrand in der Stadt Zürich. In den letzten zwei Jahren hat sich Taxi 444 intensiv mit den aktuellen Mobilitäts-Bedürfnissen auseinandergesetzt und massgeschneiderte Lösungen sowohl für Privat- und Business-Kunden konzipiert. In Kürze ist Taxi 444 in der Lage, dank Kooperationen mit verschiedenen Partnern, sowohl nationale wie auch internationale Business-Lösungen anzubieten. Informationen: www.taxi444.ch
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats