Mindshare

Corona verändert den Medienkonsum

   Artikel anhören
© Mindshare
Die Massnahmen zur Verlangsamung der Verbreitung des Corona-Virus wirken sich bereits auf den Medienkonsum aus. Dies wiederum beeinflusst die Attraktivität der verschiedenen Informationskanäle, konsumierter Inhalte und schlussendlich die Attraktivität von Werbemöglichkeiten. Mindshare hat dafür eine Infografik zusammengestellt.
Es ist verfrüht, die Auswirkungen der Coronakrise auf das Medienverhalten richtig einordnen zu können. Dennoch liefert die Grafik von Mindshare erste Anhaltspunkte und sie gibt eine Übersicht der meisten Mediengattungen. Ausgenommen sind die Social-Media-Netzwerke. Wir haben für Sie einige Erkenntnisse aus der Grafik hier aufgelistet:
  • Gaming: Twitch verzeichnet bei Schweizerinnen und Schweizer mehr Streamings und häufigeres Spielen. 
  • Print: Angesichts der zahlreichen Absagen von Veranstaltungen, müssen die Kultur- und Sportabteilungen von Printtiteln ihre Inhaltskonzepte anpassen. Die News über Spiele und Veranstaltungen entfallen gänzlich. Die Zahl der Gelegenheitskäufer von Zeitungen kann durch die Schliessung von Kiosken sinken.
  • OOH: Man rechne mit einem Rückgang der OOH-Belastung, insbesondere in den grossen Bahnhöfen und Pendlerzentren, da mehr Menschen zu Hause bleiben. Es ist auch wahrscheinlich, dass sich der Privatpersonenverkehr reduzieren wird. Attraktiver werden jetzt Buchungsstellen, die sich in der nähe von Einzelhändlern befinden, etwa Supermärkten und Apotheken. Hier ist das Personenaufkommen sehr hoch.
  • TV (Goldbach, Admeira): Goldbach beobachtet eine steigende Netto-Reichweite in allen drei Sprachregionen, insbesondere im Tessin. Auch die Prime Time bei 3+ verzeichnet steigende Werte. Die größte Zunahme des Fernsehens findet sich beim Konsum von IP-TV und Unterhaltungsinhalten. Man erwarte auch einen Anstieg des SVOD-Konsums. Das Interesse an der Tagesschau nimmt seit Mitte Februar in der Zielgruppe 15-59 Jahre stetig zu. Auch SRF, RTS und RSI LA 2 bauen ihre Kinder- und Jugendprogramme aus.
  • Search: Von den Top 20 Suchanfragen der letzten 30 Tage war "Korona" in 15 davon enthalten.
    Zusätzliche Spitzen-Suchbegriffe bewegen sich rund um Themen wie 'Lieferung', LeShop.ch, 3M (Masken), Desinfektionsmittel.
  • Online-Nachrichtenseiten rüsten die Menschen auf mit Wissen im Kampf gegen das Virus: Man beobachte seit Mitte Februar einen Anstieg des Verkehrs auf den wichtigsten Nachrichten-Websites um 30 bis 35 Prozent! Die Menschen suchen auch andere Formen der Unterhaltung im Internet, da die Sportnachrichten immer begrenzter werden. Nachrichten-Websites, die die höchste Anzahl von Einzelbesuchen verzeichnen, sind die, bei denen Menschen auf der Suche nach den neuesten Informationen über Regierungsentscheidungen sind.
Hier finden Sie die Infografik mit weiteren Informationen:
Corona verändert auch den Medienkonsum - Eine Infografik von Mindshare
© Mindshare
Corona verändert auch den Medienkonsum - Eine Infografik von Mindshare
#
Mindshare über Mindshare:
Wir sind 1997 in Asien mit dem erklärten Wunsch an den Start gegangen, die Media-Welt zu verändern. Inzwischen sind wir eine globale Agentur mit 116 Büros in 86 Ländern und einem Transaktionsvolumen von 17 Milliarden US-Dollar (Quelle: COMvergence, Billings in Netto/netto). Unser Ziel ist es, für unsere Kunden der zentrale Geschäftspartner zu sein, ihr Business auszubauen und die Rentabilität mit adaptivem und innovativem Marketing zu steigern. Dazu setzen wir auf Speed, Teamwork und Provocation, denn in der heutigen Welt beginnt und endet alles in Media. Wir schaffen Neues und haben dabei Spass. Mindshare ist Teil von GroupM, dem Media Investment Management Bereich von WPP, der weltweit führenden Kommunikationsdienstleistungsgruppe. Zu den Kunden der Zürcher Media-Agentur zählen bedeutende nationale und internationale Kunden wie beispielsweise Unilever, Ferrero, Sanofi, Ford Motor Company oder Vaudoise Assurance.  www.mindshareworld.com/switzerland-de

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats