Corona-Umfrage

NZZ und watson.ch berichten am kritischsten

   Artikel anhören
© Bilder: Pexels
Seit Corona die Schlagzeilen beherrscht, werden die Medien für ihre Corona-Berichterstattung mit Vorwürfen konfrontiert. Zu staatsgläubig seien sie, zu viel Panik verbreiten würden sie. Die Schweizer Bevölkerung teilt diese Meinung zwar vereinzelt, verteilt aber dennoch passable Noten. Am besten schneidet die SRF Tagesschau ab. Auch die NZZ rangiert oben im Tableau und gilt zusammen mit watson.ch als jene mediale Stimme, die am kritischsten zum Thema Corona berichtet. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Marketagent.com Schweiz.
Die repräsentative Online-Umfrage wurde von Marketagent.com Schweiz in der Zeit vom 7. bis 16. Januar 2021 durchgeführt. Dabei wurden 755 Personen zwischen 14 und 74 Jahren in der Deutschschweiz gebeten, die Qualität der Berichte

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats