Channel

Die Schweiz kauft online mehr ein
StockSnap auf Pixabay
+Corona-Pandemie

Onlinehandel in der Schweiz wächst auf neues Rekordniveau

Die Schweiz kauft online mehr ein
Es ist ein neuer Rekordwert. Für 13,1 Milliarden Schweizer Franken haben die Schweizerinnen und Schweizer im vergangenen Jahr online eingekauft. Das ist gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 27,2 Prozent. Das geht aus einer gemeinsamen Erhebung des Handelsverband Swiss, des Marktforschungsunternehmens Gfk und der Post hervor. Damit hat sich der E-Commerce-Markt innert sechs Jahren verdoppelt. Vom Boom profitieren vor allem inländische Anbieter.
von Michael Reidel Mittwoch, 10. März 2021
Alle Artikel
X

Die Corona-Pandemie und die harten Lockdown-Massnahmen im Handel beflügeln in der Schweiz den Onlinehandel. Im vergangenen Jahr haben die Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten für 13,1 Milliarden Fragen online eingekauft, so viel wie

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats