Corona-Krise

Aldi Suisse führt automatisches Zählsystem ein

   Artikel anhören
Zum Schutze seiner KundInnen und Mitarbeitenden führt der Schweizer Discounter ALDI SUISSE ein digitales Zählsystem am Filialeingang ein.
© Fotos: Aldi Suisse AG
Zum Schutze seiner KundInnen und Mitarbeitenden führt der Schweizer Discounter ALDI SUISSE ein digitales Zählsystem am Filialeingang ein.
Als Reaktion auf die vom Bundesrat erlassene Einlassbeschränkung im Detailhandel führt der Schweizer Discounter ALDI SUISSE ein innovatives, digitales Zählsystem am Filialeingang ein. Per sofort werden 110 besonders frequenzstarke Filialen mit dem sogenannten Crowd Monitor ausgestattet.

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats