Corona-Krise

Agentur theIndustry lanciert Hilfsprojekt #zämädihei

   Artikel anhören
© theINDUSTRY AG
Es ist überwältigend: Immer mehr Privatpersonen und Firmen aus der Werbe-, Marketing und Medienbranche starten Hilfskationen. Wir berichten laufend. Neustes Beispiel ist theINDUSTRY AG Zürich. Bereits am 18. März hat die auf digitale Medialösungen spezialisierte Agentur das Projekt #zämädihei gestartet. Auf der Plattform werden freiwillige Helfer und Hilfesuchende aus der ganzen Schweiz vernetzt.

So ist das Vorgehen für Helfer und Hilfesuchende


1. Beide Parteien registrieren sich auf der Plattform mit Adresse und Kontaktdaten. Aufgrund dieser Daten wird der perfekte Match gefunden.


2. Der Helfer, sowie die Hilfesuchende Person wird im vornherein telefonisch kontaktiert. So wird sichergestellt, dass die angegebenen Daten seiner Richtigkeit entsprechen und die Person an dem Projekt interessiert ist. Auch werden so Betrugsfälle verhindert.

3. Der Hilfesuchende erhält die Kontaktdaten des Helfers und kann sich dann selbständig bei seinem Helfer melden, sobald Hilfe benötigt wird.

Bereits über 600 registrierte Helfer und Hilfesuchende

Wir haben bereits über 600 registrierte Helfer und Hilfesuchende und täglich über 2000 Besucher auf www.zamadihei.ch. Täglich melden sich mehrere Hundert neue Helfer an!
© theINDUSTRY
Das Projekt soll sich schweizweit verbreiten und einen positiven Impact haben. Gemeinsam könne man es schaffen, dass die Leute Hilfe erhalten, welche diese jetzt am meisten benötigen würden, heisst es in der Mitteilung von heue Morgen.


WICHGTIG: theINDUSTRY ist zurzeit auch auf der Suche nach Partner, welche dieses Projekt unterstützen.

4+ Kinderprogramm mit Lego-Welten
© Bilder: Canva
Mehr zum Thema
Mit Kindern durch die Corona-Krise

TV-Sender 4+ startet tägliches Kinderprogramm mit LEGO-Universum

Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) engagiert sich der Schweizer Spielfilm-Sender 4+ auch für die jüngsten TV-Zuschauer. Ab kommenden Mittwoch, dem 25. März 2020, sorgt 4+ mit einem Kinderprogramm täglich vom Montag bis Sonntag ab 06:00 Uhr bis 09:00 Uhr für viel Unterhaltung. Das Programm setzt sich aus diversen Serien des LEGO-Universums zusammen.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats