Coop-Tochter

So gibt Livique dieses Jahr den Takt vor

   Artikel anhören
Mit dem Claim "Wohne wie du lebst" setzt Livique ihren Erfolg fort.
© Livique
Mit dem Claim "Wohne wie du lebst" setzt Livique ihren Erfolg fort.
Das erste Jahr unter dem neuen Namen liegt nun hinter Livique. Nach dem die Coop-Tochter Erfolge verzeichnen konnte, will sie sich weiter etablieren und setzt einem Katalog ihren Weg fort unter dem Claim "Wohne wie du lebst".
Livique versteht sich als Plattform, wo sich die individuellen Kundenwünsche und die hohe Wohnkompetenz der Livique-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treffen. War der Katalog früher quasi eine Parade der erhältlichen Möbel, liegt heute der Fokus auf der Inspiration und im Aufzeigen von Möglichkeiten. Selbstverständlich ist es auch bei Livique so, dass der effektive Kaufakt immer öfters online im E-Shop stattfindet. Der Weg dahin findet aber nach wie vor zu einem grossen Teil offline statt. Sei es in einer der 25 Filialen oder eben via Katalog oder Produktebroschüren. «Die Anforderungen an einen Katalog haben sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Unsere langjährige Agentur Ammarkt in St. Gallen und mein Team investieren jedes Jahr viel Zeit und Energie in die Weiterentwicklung unserer Print-Werbemittel. Und die Zahlen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind» freut sich Livique Marketing- und Einkaufschef Antonis Lambrinoudakis.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats