Coop

Bio-Kaffee in allen Supermärkten und Restaurants

   Artikel anhören
© Coop
Pünktlich zur Wiedereröffnung der Innenräume der Coop Restaurants stellt Coop ab sofort bei den Kaffeemaschinen in ihren Restaurants und Supermärkten die Zutaten auf Bio-Qualität um. Kaffee, Milch, Rahm und Zucker sind neu Bio Suisse zertifiziert. Damit setzt Coop als Bio-Pionierin ein weiteres Zeichen für die biologische Landwirtschaft.

Neu wird für die Zubereitung der Kaffeevariationen Kaffee verwendet, der sowohl Fairtrade Max Havelaar als auch Bio Suisse zertifiziert ist. Auch Schweizer Milch, Kaffeerahm und Zucker werden unter der Bio-Eigenmarke Naturaplan mit der Knospe von Bio Suisse angeboten. Das neue Bio-Sortiment bei den Kaffeemaschinen in den Coop-Supermärkten und Coop Restaurants erfüllt damit höchste Standards hinsichtlich Fairness und Ökologie.

Kaffee-Vielfalt in Bio-Qualität

Die neuen Bio-Kaffeesorten in den Coop Restaurants zeichnen sich durch die langsam geröstete, Fairtrade Max Havelaar zertifizierte Arabica-Robusta-Mischung aus. Der Bio-Kaffee Classico überzeugt mit feinen Nuss-Aromen sowie Kakao-Gewürznoten. Das röstige Schokoladentoffee-Aroma verleiht dem Bio-Kaffee Intenso seine fruchtige, intensive Note. In den Coop-Supermärkten bietet Coop den Bio Suisse zertifizierten Kaffee La Mocca in zwei Sorten an: Bio La Mocca Crema und Bio La Mocca Espresso.

Nachhaltig unterwegs

Neben den neuen FSC-zertifizierten Papierbechern wird den Kundinnen und Kunden von Coop für Take-Away-Heissgetränke auch ein Mehrweg-Thermobecher angeboten. Der Coop-Mehrwegbecher ist in allen Coop Restaurants, Coop Take it, Coop Pronto Shops und ausgewählten Coop-Supermärkten erhältlich. Mit dieser umweltfreundlichen Alternative werden Ressourcen geschont und ein Beitrag für die Umwelt geleistet.

Bio-Pionierin mit Naturaplan

Seit über 25 Jahren engagiert sich Coop mit der Eigenmarke Naturaplan für den Bio-Landbau. 1993 hat Coop gemeinsam mit Bio Suisse die erste Bio-Eigenmarke im Schweizer Detailhandel lanciert. Dank dieser Pionierleistung sind Bio-Produkte in der Schweiz für alle Kundinnen und Kunden zugänglich und in grosser Vielfalt verfügbar. Mit über 2 700 Produkten ist Naturaplan heute die grösste Bio-Eigenmarke der Schweiz.
    stats