Converto

Alexandra Freyenmuth wird neue Marketing Managerin

Alexandra Freyenmuth
© zvg.
Alexandra Freyenmuth
Der Online-Marketing Anbieter Converto erhält Zuwachs: Alexandra Freyenmuth ergänzt das Team ab Juli 2019 als Marketing Managerin. Die studierte Linguistin und Historikerin bringt Erfahrung aus den Bereichen PR und Social Media mit und freut sich auf die Herausforderungen in der digitalen Marketingbranche.
Bereits während ihres Studiums der Hispanistik und Geschichte inkl. Lehrdiplom für Maturitäts- und Berufsfachschulen an den Universitäten Zürich und Zaragoza begeisterte sich Alexandra Freyenmuth für die Medienarbeit. Als Junior PR-Managerin verschiedener Schweizer Parlamentarier sammelte sie erste Erfahrungen auf diesem Gebiet. Nach ihrem Abschluss zog sie nach Düsseldorf und stieg 2015 bei der mehrfach ausgezeichneten TSS GmbH & Co. KG als PR & Social Media Managerin in den B2C-Sektor ein. Neben der klassischen Öffentlichkeitsarbeit übernahm sie bis Ende 2017 zunehmend auch Aufgaben im Digital Marketing. Während ihrer Elternzeit kehrte sie in die Schweiz zurück und arbeitete bis Mitte 2019 projektweise als Korrektorin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich.
Über Converto
Converto steht für Digital Boutique Advertising, das auf die Neukundenansprache zugeschnitten ist. Mit feedbasierten Display- und Video-Kampagnen generiert Converto hochwertigen Traffic. Dafür greift Converto exklusiv auf Schweizer Inventar und Targeting-Daten zurück und betreut jeden Kunden persönlich.
„Bei Converto haben mich die innovative, marktführende Marketing-Technologie und die Möglichkeit, die Digital Advertising Branche von innen kennenzulernen, gereizt. Ich freue mich, mein auf Unternehmensseite erworbenes Marketing Know-how einzubringen und gleichzeitig von Convertos langjähriger Expertise im Digital Advertising zu lernen“, so Freyenmuth.

 

 




stats