Comparis

Aurel Stevens heuert bei Vergleichsportal an

   Artikel anhören
Aurel Stevens
© zVg
Aurel Stevens
Die Comparis.ch AG, Betreiber des gleichnamigen Online-Vergleichsdienstes mit Sitz in Zürich, hat den früheren Chefredaktor des Online-Warenhauses Digitec Galaxus, Aurel Stevens, an Bord geholt.
Stevens war unter anderem IT-Chef bei der Pendler-Zeitung "20 Minuten" und beim Newsportal "Watson". Im Frühjahr 2016 wechselte der studierte Germanist zu Digitec Galaxus und übernahm die Redaktionsleitung. Im Zuge einer Umstrukturierung bei der Migros-Tochter - Redaktion und Social-Media-Team wurden zusammengelegt, verliess er das Unternehmen Mitte dieses Jahres.


Jetzt ist Stevens bei Comparis gelandet. Als Content Innovation Manager soll er dort die Digitalisierung der Kommunikation voranbringen. Er leitet nach Unternehmensangaben technologische Projekte im Corporate Newsroom, digitalisiert die Content-Produktion und entwickelt neue Content-Formate.

Neu im Newsroom von Comparis ist auch Andreas Schaffner. Der ehemalige Chefredaktor von CNN Money Switzerland führt jetzt das Content-Marketing-Team. In dieser Funktion soll er die Serviceinhalte von comparis.ch auffrischen und modernisieren. Leiterin des Comparis-Newsrooms ist Elisabeth Rizzi.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats