CodeCheck DACH

Oeeda erweitert Management mit neuer Head of Science

Ruta Almedom, die neue Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung der CodeCheck AG
© zvg
Ruta Almedom, die neue Leiterin der wissenschaftlichen Abteilung der CodeCheck AG
Ex-Procter & Gamble-Managerin Ruta Almedom verstärkt das Führungsteam des neuen Marktforschungsbereichs der Berliner CodeCheck AG. CodeCheck informiert Verbraucherinnen und Vebraucher im DACH-Raum u.a. über Zusatzstoffe in Lebensmitteln und Kosmetika.
Oeeda, der neue Marktforschungsbereich der CodeCheck AG hat heute die Ernennung von Ruta Almedom zur neuen Head of Science bekannt gegeben. Almedom wird ab sofort die Leitung der wissenschaftlichen Abteilung der CodeCheck AG übernehmen. CodeCheck ist Anbieter des gleichnamigen Einkaufsratgebers für Lebensmittel und Kosmetika im deutschsprachigen Raum und gilt gemäss NZZ als „eines der renommiertesten Portale, wenn es um Auskünfte über Inhaltsstoffe geht“ (Neue Zürcher Zeitung).


Almedom folgt auf Mandy Hecht, welche die Leitung des Marktforschungsbereichs Oeeda verantwortet. Almedom kommt von Procter & Gamble, wo sie in den vergangenen zehn Jahren als Senior Scientist im Bereich Produktforschung für verschiedene Gruppen des Konzerns tätig war. Sie spezialisierte sich auf Neurobiologie, Molekularbiologie und Biochemie und promovierte an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main.
© zvg
Oeeda verzeichne im deutschsprachigen Raum über 2,5 Millionen registrierten Nutzerinnen und Nutzern. Und auch die CodeCheck-App werde von Millionen Verbraucherinnen und Verbraucher genutzt. Diese würden gesunde und nachhaltigkeitsorientierte Lebensstile bevorzugen, wollten Mikroplastik vermeiden oder müssten sich laktosefrei oder glutenfrei ernähren, heisst es in einer Mitteilung. "Zukünftige Märkte und Innovationen kommen an der stark wachsenden Zielgruppe nicht mehr vorbei." Deshalb stelle CodeCheck mit Oeeda einen Kommunikationskanal zwischen Herstellern und diesen Konsumenten her.
Oeeda Category Report
© zvg
Oeeda Category Report
„Mit Erkenntnissen aus der CodeCheck-Community bieten wir FMCG-Herstellern und Marketing-Entscheidern umfangreiche, spezialisierte und schnelle Marktforschungs-Dienstleistungen wie die neuen ‚Oeeda Category Reports‘. Hierfür ist die Einhaltung sehr hoher Qualitätsstandards notwendig, die unsere wissenschaftliche Abteilung sicherstellt. Wir freuen uns sehr, dass wir Ruta Almedom mit ihrer langjährigen Expertise für diese anspruchsvolle Aufgabe gewinnen konnten“, erläutert Mandy Hecht, Leiterin des Oeeda-Produktbereichs.
Mandy Hecht, bei Code Check Leiterin des Oeeda-Produktbereichs
© zvg
Mandy Hecht, bei Code Check Leiterin des Oeeda-Produktbereichs




stats