Clear Channel Schweiz

Grösste, alleinstehende LED-Werbefläche geht am Flughafen Zürich in Betrieb

Viel Beton, eine Rolltreppe, normalerweise viel Volk – und eine grosse Fläche LED für Werbebotschaften in dieser Trostlosigkeit.
© zvg
Viel Beton, eine Rolltreppe, normalerweise viel Volk – und eine grosse Fläche LED für Werbebotschaften in dieser Trostlosigkeit.
Von klein zu gross, von klassisch zu digital – Clear Channel Schweiz baut den Flughafen Zürich werblich weiter aus: Neu versuchen zwei LED-Werbeflächen Richtung Dock E und am Check-In der Swiss die Aufmerksamkeit der Passagiere auf sich zu ziehen.
Unlängst berichtete HORIZONT Swiss von der "Baggage Claim XXL", die Clear Channel Schweiz (CCS) bei der Gepäckaufgabe am Flughafen Zürich in Betrieb nahm. Nun folgen bereits weitere Grossangebote für Werbetreibende: Drei digitale LED-Werbeflächen Richtung Dock E und am Check-In der Swiss garantieren hohe Aufmerksamkeit.


Das Megaposter Airside Center misst 14.5 Quadratmeter und sollte während 35 Sekunden Rolltreppenfahrt alle Blicke auf sich ziehen. Nach CCS-Angaben ist es die grösste, alleinstehende digitale LED-Werbefläche am Flughafen Zürich. Rund 5.4 Millionen Passagiere auf dem Weg zu ihrem Interkontinentalflug ab Dock E kommen jährlich hier vorbei.
Zweimal 11,4 Quadratmeter heile Welt beidseits des Check-In der Swiss.
© zvg
Zweimal 11,4 Quadratmeter heile Welt beidseits des Check-In der Swiss.
Beim Check-In der Swiss (Star Alliance) wird zudem aus 15 kleinen  je 1 grosser LED-Screen beidseits der Check-In-Information. Die Werbeflächen – zweimal 11.4 Quadratmeter – sind exklusiv erhältlich und erreichen mehrheitlich Businessreisende. Ab 2. Mai 2019 stehen sie für neue Kunden zur Verfügung.
stats