CHAINWORK

Dieser Neuling positioniert sich als Start-up-Förderer und Tech-Hub

   Artikel anhören
Alex von Mühlenen, Founder und CEO der Chainwork AG
© Chainwork
Alex von Mühlenen, Founder und CEO der Chainwork AG
Sounds good in der Medienmitteilung: "Im Zürcher Seefeld beschleunigt sich der Pulsschlag der Schweizer Tech- Community. Mittendrin: Chainwork." Die Idee des Schweizer Unternehmens ist die Schaffung eines Begegnungsorts für technologieaffine KMU, Startups und Investoren, deren Vernetzung innovative Lösungen für nationale wie auch internationale Unternehmungen verspricht. Die Gründer von Chainwork wollen damit den Wirtschaftsstandort Schweiz weiter als globalen Drehpunkt in der Technologie-Welt stärken.
"Wir setzen auf Kooperation und Wissenstransfer zwischen Startups, Investoren, Technologie- unternehmen sowie Schweizer KMU und Konzernen“, sagt Alex von Mühlenen, Geschäftsführer und Gründer von Chainwork. Mühlenen weiter: „Die Schweiz ist ein Hotspot für technologische Innovation und im weltweiten Wettbewerb sehr gut aufgestellt. In der heutigen Fragmentierung der einzelnen wirtschaftlichen Akteure sehen wir aber ein Problem. Dieser Fragmentierung wollen wir mit Chainwork entgegenwirken.“

Kooperation statt Konkurrenz

Der im Zürcher Seefeld situierte HUB des Unternehmens umfasst rund 1800 m2 mit grosszügigem Coworking-Space, einem Event-Lokal und Living-Room mit eigenem Bar-Café-Konzept. Alex von Mühlenen betont: „Wir wollen technologieaffinen Kreativen und Gleichgesinnten damit einen spannenden Rahmen für Vernetzung und Community-Building bieten. Chainwork soll Treffpunkt und generationenübergreifender Begegnungsort für die Tech- und Corporate-World werden.“

Herausforderungen des Marktes erkennen

Alex von Mühlenen setzt mit seinem Unternehmen auf ausgewiesene Grössen des Schweizer Wirtschaftsgeschehens. Im Unterschied zu anderen Anbietern von Startup-Förderung weise Chainwork explizit kommerzielle Aspekte auf. Von Mühlenen betont: „Es zählen nicht nur ‚gute‘ Ideen von Startups. Diese müssen auch praxisbezogen sein und den realen Bedürfnissen von Unternehmen entsprechen, indem sie wirtschaftliche Interessen antizipieren.“
Über Chainwork
Chainwork ist Startup-Förderer und Drehpunkt der nationalen und internationalen Tech-Community. Mit seinen Förderprogrammen, Eventreihen und Coworking-Angeboten unterstützt Chainwork die digitale Transformation von Unternehmen und bietet der Schweizer Wirtschaft einen einzigartigen Zugang zu zukunftsweisenden Technologien und einer kooperativen Mentalität, die sich durch den direkten Austausch mit Startups und Technologieunternehmen ergibt. Im Zürcher Seefeld bietet Chainwork einen Raum für Begegnungen, Erlebnisse, Kultur, Learnings und Networking – mit einem handverlesenen Mitgliederpool und generationenübergreifendem Anspruch.

stats