CH Media

TV24 hatte im März seinen quotenbesten Monat seit Sendebeginn

Im März 2019 verzeichnet TV24 im Monatsschnitt die besten Quoten seit Sendestart. Der Sender erreichte einen durchschnittlichen Marktanteil von 1.7 Prozent in der Zielgruppe der 15- bis 49-Jährigen in der Zeitschiene von 19-24 Uhr.

Die aktuellen Zahlen bedeuten eine Steigerung um 41 Prozent gegenüber Vorjahr. TV24 platziere sich dadurch in den Top Ten der privaten TV-Sender - natürlich immer fokussiert auf die relativ enge Zielgruppe und die Primetime. Mit einem Programmkonzept aus Filmhighlights, Dokumentationen und Fussball wusste der Schweizer Privatsender allerdings auch bei den Jüngeren zu punkten: Bei den 15-bis 34-Jährigen lag der Marktanteil während derselben Zeitschiene sogar bei 1.9 Prozent.



Der Monat März 2019 war für TV24 somit der erfolgreichste in punkto Quoten seit Sendebeginn. Mit den Spielfilmen "Kindsköpfe 2" und "Wo die Liebe hinfällt" erreichte der Sender einen starken durchschnittlichen Marktanteil von je 5.2 Prozent. Mit der Dokumentation "I am Bolt" fuhr TV24 5.3 Prozent Marktanteil ein. Und das EM-Qualifikationsspiel Portugal–Serbien am 25. März 2019 bescherte TV24 sogar einen Marktanteil von 6.8 Prozent in der Zielgruppe der 15-bis 49-Jährigen.


stats