ch media

St. Galler Tagblatt und Luzerner Zeitung mit neuer Paywall

   Artikel anhören
Zwei Portale von CH Media mit neuer Paywall-Logik. Weitere werden folgen.
© Screenshots
Zwei Portale von CH Media mit neuer Paywall-Logik. Weitere werden folgen.
CH Media stellt heute die Zeitungsportale luzernerzeitung.ch und tagblatt.ch vom Metered-Modell auf das sogenannte Freemium-Modell um. Die weiteren Zeitungsportale folgen im Verlauf des Jahres. Mit der neuen Paywall-Logik soll die Transparenz gegenüber den Leserinnen und Lesern verbessert werden.
Zudem erhofft sich CH Media, mehr über deren Lesebedürfnisse und Interessen zu erfahren.
Die Zeitungsportale von CH Media sind bis anhin teilweise kostenpflichtig, teilweise kostenfrei zugänglich. Die bereits kostenpflichtigen Portale luzernerzeitung.ch und tagblatt.ch werden heute vom Metered-Modell, bei dem Texte erst ab einer gewissen Anzahl Klicks kostenpflichtig werden, auf ein Freemium-Modell umgestellt. Dabei sind nur ausgewählte und klar gekennzeichnete Artikel kostenpflichtig. Die restlichen Inhalte des Zeitungsportales bleiben frei zugänglich. Mit der neuen Paywall-Logik verbessert CH Media gegenüber den Leserinnen und Lesern die Transparenz. Zudem erhofft sich CH Media, mehr über deren Lesebedürfnisse und Interessen zu erfahren.


In der zweiten Jahreshälfte 2020 werden auch die frei zugänglichen Zeitungsportale im Mittelland (aargauerzeitung.ch, solothurnerzeitung.ch, badenertagblatt.ch etc.) und in Basel (bzbasel.ch) eine Freemium-Paywall erhalten. Zudem plant CH Media einen kompletten Relaunch aller digitalen Angebote ihrer Zeitungen.




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats