CH Media

Grips stellt sich neu auf

   Artikel anhören
Grips produziert unter anderem Reportagen, Imagefilme und Werbespots
© grips.ch
Grips produziert unter anderem Reportagen, Imagefilme und Werbespots
Grips, die Produktionseinheit des Medienunternehmens CH Media, steht von Anfang kommenden Monats an unter der Führung von Marco Hess. Raul Steffer wird standortübergreifender leitender Produzent.

Laut CH Media hat Grips ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 hinter sich gebracht. Nun soll sich die Unit, die auf Konzeption und Produktion von Bewegtbild- und Audiocontent spezialisiert und bislang dezentral an den Standorten St. Gallen und Luzern tätig ist, organisatorisch und strukturell weiterentwickeln. Im Bereich Audio werde Grips sein Angebot um Podcast-Produktionen erweitern, die im Radiobereich von CH Media eine immer grössere Rolle spielen. Der Standort Zürich werde ausgebaut, mit dem Umzug an den neuen Hauptsitz und Produktionsstandort von CH Media Entertainment (TV, Radio, Events) sollen Kunden die Möglichkeit bekommen, in modernsten Studios komplexeste Produktionen zu realisieren.


Die virtuelle Zentralisierung von Grips geschieht unter der Ägide von Marco Hess. Er war bislang Leiter Auftragsproduktion am Standort St. Gallen und teilte sich die Führung mit Raul Steffer in der Niederlassung Luzern.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats