Cannes Lions Plattform The Work

Freier Zugriff für Studierende auf 200.000 Kampagnen

   Artikel anhören
Weischer.Media ist neuer Schweizer Repräsentant
© Cannes Lions
Weischer.Media ist neuer Schweizer Repräsentant
The Work umfasst mehr als 200.000 Kampagnen, einschliesslich aller Einträge für Cannes 2019. Jeder Beitrag ist eine Fallstudie mit der Kraft grosser Ideen. Diese Quelle der Inspiration steht Studierenden aus aller Welt vorerst bis Ende Juni kostenlos zur Verfügung. Junge Talente sollen die Zeit der Isolation zur Entwicklung ihrer kreativen Skills nutzen, schreiben die Cannes Lions.
Man wolle mit der Geste den Talenten in der Creative Community jene Ressourcen und Werkzeuge zur Verfügung stellen, die sie brauchen, um zu lernen und sich weiterzuentwickeln, vor allem jetzt, in dieser Zeit der langen Isolation. Man solle die Zeit dazu nutzen, jene Arbeiten eingehend zu studieren, die den auftraggebenden Marken und Firmen Erfolg gebracht hätten und so die bestmöglichen Bedingungen für den Erfolg von Kreativität kennenlernen. Nebst den Eingaben befinden sich auf The Work auch hunderte von Stunden mit Interviews von Markenführern sowie Expertenanalysen der Siegerarbeiten. Alle Universitätsstudenten haben deshalb bis zum 30. Juni freien Zugang zu The Work. Auf der Seite kann man den Zugriff beantragen. Auch Dozenten oder Bibliothekare können sich melden, um sich über IP-Zugang oder OpenAthens authentifizieren zu lassen. Alle weiteren Informationen finden Sie direkt auf dieser Seite hier: https://www.canneslions.com/about/news/student-access-to-the-work
The Work - lovethework.com - umfasst mehr als 200.000 Kampagnen, einschliesslich aller Einträge für Cannes 2019. Das Portal steht jungen Talenten (Studierenden) bis am 30. Juni 2020 kostenlos zur offen.
© Printscreen lovethework.com
The Work - lovethework.com - umfasst mehr als 200.000 Kampagnen, einschliesslich aller Einträge für Cannes 2019. Das Portal steht jungen Talenten (Studierenden) bis am 30. Juni 2020 kostenlos zur offen.















Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats