Business Innovation Week

Vom 1. bis 3. Oktober steht in Oerlikon die Digitalisierung im Zentrum

© zvg
Mit der Business Innovation Week Switzerland vom 1. bis 3. Oktober soll eine neue Wissens- und Netzwerkplattform für Schweizer Unternehmer, Zukunftsgestalter und Gründer enstehen. "Neu denken, neu handeln" lautet das Motto. 300 Speaker, 200 Experten und Aussteller stehen auf dem Programm.
Im Fokus stehen: Digitalisierung, New Work, Trends und neueste Technologien für die moderne Arbeitswelt - ganz praxisnah und verständlich umgesetzt. Die rund 10.000 Fachbesucher – so viele werden jedenfalls von den optimistischen Organisatoren erwartet – sollen in der ersten Oktoberwoche Europa-Premieren betreffend humanoide Robotic, 5G-Anwendungen, künstliche Intelligenz, Cyber-Security und Best Practice für Innovationskultur sehen und erleben. Auf dem Programm stehen 300 Keynotes und Vorträge, 200 Events mit Live Experiences, Firmenbesichtigungen und Business-Networking.


Dazu steigt die Future-Conference im StageOne, in den Studios des MFO-Hauses finden Praxispräsentationen, Vorträge und Masterclasses statt, während in der ehemaligen ABB-Industrie-Halle 622 rund 150 Firmen ihre Produkt-Neuheiten zeigen.
stats