Bundesamt für Kommunikation

Die Werbe- und Sponsoringrichtlinien für Radio und TV aktualisiert

© Bakom
Das Bundesamt für Kommunikation (Bakom) hat seine Werbe- und Sponsoringrichtlinien für Radio und TV aktualisiert. Die Richtlinien erläutern die Praxis des Bakom zu Fragen rund um Werbung und Sponsoring und wurden auch dem geänderten Heilmittelrecht angepasst.
Die aktualisierten Richtlinien berücksichtigen die Änderungen des Heilmittelrechts, welche auf den 1. Januar 2019 in Kraft traten. Die Richtlinien sind als Arbeitsinstrument für Werbe- und Sponsoringfachleute bei Radio und Fernsehen gedacht. Neues Recht wird damit nicht geschaffen. Das Dokument ist hier zu finden.


Das Bakom erläutert Rechtsbegriffe und Gesetzesbestimmungen und gibt Auskunft, wie es in Zukunft in Einzelfragen entscheidet. Damit sollen die Voraussetzungen für eine voraussehbare und rechtsgleiche Anwendung der gesetzlichen Vorgaben geschaffen werden.

Hier findet sich noch eine Übersicht. Und weitere Infos finden Sie hier.
stats