Bundesamt für Gesundheit

Die SwissCovid-App wird neu via TikTok beworben

   Artikel anhören
© Bilder: BAG, Kon Karampelas auf Unsplash
Seit vergangenem Samstag läuft unter dem TikTok-Handel des Bundesamts für Gesundheit @swisspublichealth ein Video zur Bewerbung der SwissCovid-App. Das Video wurde seither 1.4 Millionen angeschaut, 14.5k mal mit gefällt mir markiert und 1.7k mal geteilt. Der BAG-Acount hat insgesamt 6000 Follower und 49k Likes. Hinter dem Video steht Rod in Zusammenarbeit mit Picstars und Julian Graf.
@swisspublichealth

Break the chains of infection. Get the SwissCovid app.

♬ Originalton - swisspublichealth
Im Video zu sehen ist "Wuschu", der selber mit @therealwuschu ein TikTok-Profil mit einem Follower besitzt, dort aber den Satz stehen hat "De Dude vode BAG werbig. Folg mir doch uf Insta." "Wuschu selbst ist also kein TikToker. Das mag erklären, wieso das Video im Vergleich zur grossartigen Reichweite vergleichsweise wenige Likes und Shares aufweist und gar keine Kommentare, wobei die Kommentarfunktion möglicherweise ausgeschaltet ist.


 «Tiktok Werbung ist für uns ein komplett neues, aber aus Zielgruppenüberlegungen wichtiges Terrain. Dass das Video so gut ankommt und über 1,4 Millionen Mal angeschaut wird, hat uns überrascht, gefreut und in der Kommunikationsstrategie bestätigt», wird Adrian Kammer, Leiter Kampagnen beim BAG in einer Mitteilung zitiert.






Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats