Branders

Walter Tagliaferri wird Director Advertising

   Artikel anhören
Walter Tagliaferri gab im vergangenen Jahr ein kurzes Gastspiel bei Foundry
© zVg
Walter Tagliaferri gab im vergangenen Jahr ein kurzes Gastspiel bei Foundry
Die Position hat die Zürcher Branding-Agentur Branders neu geschaffen. Mit dem Job übernimmt Tagliaferri zugleich die Leitung des Communication-Teams.
Tagliaferri war in führenden Positionen unter anderem bei Wirz, Weber, Hodel, Schmid und Lesch+Frei tätig. Bei der Warenhauskette Manor fungierte er als Leiter Marketingkommunikation, bevor der Werbe-Profi zwischen 2008 und 2016 als Client Service Director und Mitglied der Geschäftsleitung für Havas Worldwide Zürich/Euro RSCG Zürich arbeitete. Es folgten Managing Director-Posten bei der zur Publicis-Gruppe gehörenden Agentur Alpha 245 (heute Saatchi & Saatchi Zürich) und für einige Monate bei der Agentur Foundry.


Jetzt soll Tagliaferri die auf Omnichannel-Erlebnisse spezialisierte Kreativberatung Branders bei der Entwicklung und Vermittlung ganzheitlicher Markenerlebnisse unterstützen. Als Chef des Communication-Teams folgt der 55-Jährige auf Thea Ferretti, die sich künftig um die Branders-Kunden im südostasiatischen Raum kümmern wird.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats