bom! Communication

Maja Hartmann und Michael Schär gründen Agentur

   Artikel anhören
Maja Hartmann und Michael Schär
© bom!
Maja Hartmann und Michael Schär
Basels Kommunikationslandschaft ist um eine Agentur reicher. bom! communication bietet ganzheitliche Kommunikationsbegleitung, kreative Strategie und zielsichere Umsetzung auf allen Kanälen.

Ganzheitliche Kommunikation

Bom! communication heisst der neuste Zuwachs der Basler Agenturszene. Die Kommunikationsagentur bietet ganzheitliche Begleitung von Kunden jeder Grösse, insbesondere KMU sowie staatlichen und nichtstaatlichen Institutionen und Organisationen. Ihre Dienstleistungen reichen von strategischer Positionierung und Branding über Kommunikationsstrategien, Contentplanung und -erstellung, hervorragender Grafik und Gestaltung bis zur aktiven Bewirtschaftung und Betreuung aller Kanäle ihrer Kundschaft.

Strategie im Doppelpack

Maja Hartmann (vormals Vischer Vettiger Hartmann) und Michael Schär (vormals Schwindl Schär) haben sich zusammengetan, um ein, wie sie schreiben, neues Agenturangebot zu erschaffen. Beide Partner sind gleichzeitig Creative Director, Strategin, Strategie, Konzepterin, Kontzepter und Texterin, Texter – in einer Agentur dieser Grösse einzigartig. Das zeigt, wie bom! communication ausgerichtet ist: Die strategische Beratung und Begleitung von Kundinnen und Kunden steht im Mittelpunkt. Auch die punktgenaue Umsetzung auf allen Kanälen wird zu einem Grossteil inhouse abgedeckt. Und für alles, was darüber hinaus geht, steht ein tragkräftiges Netzwerk zur Verfügung.

Ein Portfolio mit Potenzial

Die neue Agentur startet nicht aus dem Nichts. Über 30 Jahre Agenturtradition stehen hinter Hartmann und Schär. Bom! communication kann deswegen bereits mit einem schönen Kundenportfolio starten. Dazu gehören zahlreiche Mandate für die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, das Bundesamt für Gesundheit, die Basler Verkehrsbetriebe, das Rote Kreuz BS, mission 21, die Stiftung Habitat und viele mehr.

Ist dies die richtige Zeit, eine Agentur zu gründen?

Die letzten beiden Jahre haben in der Kommunikation enorm viel bewegt. Die Digitalisierung ist schneller vorangerückt, als zu erwarten war. Durch Homeoffice und Abstandsregeln hat sich die Kommunikation verlagert. Das zwingt viele Unternehmen dazu, sich ernsthafte Gedanken zur eigenen Positionierung und Kommunikationsstrategie zu machen. Eine perfekte Zeit für eine neue Kommunikationsagentur, die mit frischen Ideen neue Felder betreten kann.
    stats