bodin.consulting

Frank Bodin ist ab sofort wieder zu haben

© zvg.
Letztes Jahr hat Frank Bodin die Agentur Havas verlassen. Nun steht das Neue fest: Seit Kurzem ist seine Website www.bodin.consulting offiziell on Air.

"Für mich war klar, dass ich nicht Dasselbe in Grün machen möchte, sondern etwas Neues. Genau das mache ich nun, übrigens in leuchtendem Gelb: Statt eine Grossagentur, nun als Agent beziehungsweise Sparringpartner für Marken- und Marketing-Verantwortliche sowie CEOs. Man kann mich also wieder haben."



Zu den Kernkompetenzen von bodin.consuting gehört vor allem das, was vor der Werbung beginnt und damit das Fundament für gute Marketingkommunikation bildet: Strategie, Konzeption und Branding. Der Unterschied zu herkömmlicher Beratung ist, dass dies nicht Ordner füllende Theorie ist, sondern bodin.consulting von Beginn weg zielgerichtet auf die Umsetzung hinarbeitet.

Der ehemalige Havas-CEO verfügt neben zahlreichen erprobten Tools vor allem auch über jahrelange Erfahrung. Und für die Umsetzung - ob Werbung oder PR, ob Off- oder Online - steht ihm ein Netzwerk von über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung – nicht nur in der Schweiz, sondern auch in England, Irrland, Österreich und Deutschland. So können je nach Aufgabenstellung die richtigen Leute hinzugezogen werden.


Nebst seiner neuen Agentur bodin.consulting wirkt Bodin weiterhin in der Werbebranche mit – als Präsident des ADC Switzerland sowie als Kommunikationsrat von ks/cs Kommunikation Schweiz. Und einige neue Mandate wird Frank Bodin in Kürze kommunizieren.

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats