blueheart

Launch-Kampagne #kulturkanton Aargau

   Artikel anhören
© blueheart
Der Kultur mehr Gehör verschaffen. Dieser Anspruch steht am Anfang der Idee, verschiedenen kulturellen Aushängeschildern aus dem ganzen Kanton Aargau eine gemeinsame Plattform zu bieten. Insgesamt elf kantonale Kulturinstitutionen mit einer hohen Ausstrahlung über die Kantonsgrenzen hinaus sollen die Wahrnehmung des Aargaus als Kulturkanton stärken.
Die Kampagne, welche die Aarauer Agentur blueheart unter der Federführung des Departements Bildung, Kultur und Sport (BKS) ins Leben gerufen hat, ist am 27. August im Rahmen eines Events gestartet. Der Hashtag #kulturkanton bildet die Klammer der Kampagne, welche auf das breite Spektrum der elf über den ganzen Kanton verteilten Kulturinstitutionen aufmerksam macht. Kernaussage: Das vielfältige Aargauer Kulturangebot vermag zu begeistern, zu fesseln, zu inspirieren – und immer wieder von neuem zu überraschen. So steht die Kampagne denn auch unter dem Motto «überraschend ...»: überraschend vielfältig, anders, bewegend, mitreissend, verspielt und vieles weitere mehr.

Kulturkanton Aargau: by Blueheart


Realisiert wurden 11 Plakate in den Formaten F12 und F200, eine Landing-Page mit Social Wall, wo alle Beiträge zum Hashtag #kulturkanton zusammenfliessen sowie eine Umsetzung des Hashtags als 3D-Skulptur, welche auf einer Roadshow von Kulturinstitution zu Kulturinstitution durch den Aargau reist.

Die elf kulturellen Aushängeschilder im Kanton Aargau:

• Museum Aargau
• Aargauer Kunsthaus
• argovia philharmonic
• Fantoche, Baden
• KIFF, Aarau
• Schweizer Kindermuseum, Baden
• Künstlerhaus Boswil
• Murikultur
• Museum Langmatt, Baden
• Stapferhaus, Lenzburg
• tanz & kunst königsfelden



Credits
Verantwortlich beim Kanton Aargau, Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS): Georg Matter (Leiter Abteilung Kultur), Simone Strub (Leiterin Kommunikation), Sascha Giger (stv. Leiterin Kommunikation), Silvia Gebhard und Manuela Cimeli (wissenschaftliche Mitarbeiterinnen); Verantwortlich bei blueheart, Aarau: Olivier Kilchherr (CD Art), Hanno Lietz (CD Text/Konzept), Marianne Kieser (AD), Claudio Heller (Bildbearbeitung), Frédéric Renzen / Angelica Scholze (Beratung), Nicolas Renzen (Social Media); Fotografie: Beni Basler, Aarau


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats