BikeSharing

In-Tech schafft grenzüberschreitendes Mobilitätsangebot am Rhein

   Artikel anhören
Zwischen Bad Säckingen und der Gemeinde Stein entsteht ein grenzüberschreitendes Mobilitätsangebt
© In-Tech
Zwischen Bad Säckingen und der Gemeinde Stein entsteht ein grenzüberschreitendes Mobilitätsangebt
Am Rhein entsteht derzeit ein grenzüberschreitendes Mobilitätsangebot. Das Münchner Unternehmen In-Tech will mit seinem Geschäftszweig ViertelMobilität die deutsche Stadt Bad Säckingen und die Gemeinde Stein in der Schweiz mit einem Bikesharing-Angebot verbinden. Startschuss ist im April mit 20 bis 30 E-Bikes.
Ungefähr acht Minuten braucht man mit dem Velo von der Stadtmitte von Bad Säckingen über die Rheinbrückstrasse in das Herzen der Schweizer Gemeinde Stein. Ideale Voraussetzungen, um in der Region ein grenzüberschreitendes Bik

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats