Big Green Egg

Grill-Vertreiber trotzt dem Winter

   Artikel anhören
Das Big Green Egg soll auch bei Minusgraden gut einsetzbar sein
© Big Green Egg
Das Big Green Egg soll auch bei Minusgraden gut einsetzbar sein
Big Green Egg Schweiz hat eine Kampagne gestartet, um ihren Luxusgrill einem grösseren Publikum bekannt zu machen. Dabei kommen Brandformance TV, IAB-Werbemittel und Native Ads von Goldbach zum Einsatz.
"Genuss und Zeit mit der Familie – die beste Investition", heisst es in dem Spot von Big Green Egg. Wer Geld übrig hat, sollte es entsprechend für deren Keramikgrill ausgeben. Und zwar auch in der bislang für bestimmte Outdoor-Aktivitäten nicht so geeigneten Jahreszeit, denn "unsere Winter werden insgesamt immer wärmer", meint Unternehmens-CEO John Daly. Der Big Green Egg sei mit seiner Wärmebeständigkeit und Wetterfestigkeit fürs Wintergrillen besonders geeignet. Die crossmediale Kampagne, die bis zum 20. Dezember läuft, kombiniert laut einer Goldbach-Meldung emotionale Bilder mit Performance-Elementen. Es sei das erste Mal europaweit, dass das Big Green Egg einen TV-Werbespot lanciert hat.


Den TV-Spot hat die Storytelling-Agentur Corpmedia umgesetzt. Die Golbach-Tochter Admanufaktur setzt dabei Brandformance TV ein, wodurch, so Goldbach, die unmittelbare Auswirkung des TV-Spots auf die Webseiten-Besuche gemessen werden könne. Darüber hinaus beinhaltet die Kampagne Native Ads von Goldbach und IAB-Werbemittel.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats