Beyer Chronometrie

Sir Mary kreiert Kampagne fürs Jubiläumsjahr

   Artikel anhören
Jeder der mehr als 70 Beyer-Beschäftigten erzielt mehr als eine Million CHF Umsatz pro Jahr
© zVg
Jeder der mehr als 70 Beyer-Beschäftigten erzielt mehr als eine Million CHF Umsatz pro Jahr
Das erste und älteste Uhrengeschäft der Schweiz, das in diesem Jahr sein 260-jähriges Bestehen feiern kann, hat die Zürcher Agentur nach einem Pitch mit insgesamt drei Wettbewerbern engagiert.
Das Familienunternehmen Beyer Uhren und Juwelen an der Bahnhofstrasse 31 in Zürich wurde 1760 gegründet und wird heute in der achten Generation von René Beyer geführt. Heute vertreibt es zehn Uhrenmarken, pflegt das Uhren- und Schmuckhandwerk mit zehn Uhrmachern und sechs Goldschmieden und unterhält mit dem Uhrenmuseum Beyer eine der bedeutendsten Sammlungen der Welt.


Jetzt will Beyer zusammen mit Sir Mary die Unternehmensgeschichte modern erzählen. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen eine neue, voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte startende Markenkampagne, die Überarbeitung der digitalen Touchpoints und eine Content-Offensive.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats