Best of Swiss Web

Award-Night vom 22. Oktober findet statt

   Artikel anhören
Die Einreichung für Best of Swiss Web startet heute
© Best of Swiss Web
Die Einreichung für Best of Swiss Web startet heute
Die 20. Best of Swiss Web Award-Night findet am 22. Oktober statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Schreiben die Veranstalter in ihrer heutigen Mitteilung.
Die von der Jury erkorenen Masterkandidaten wurden bereits im März verkündet. HORIZONT Swiss hat darüber berichtet.
Vom 23.-27. März fand die Leserwahl unter den Abonnenten des Netztickers statt – es fehlen nur noch die Stimmen der Besucher der Award-Night. Deshalb hier noch einmal zur Erinnerung: die Award-Night findet statt am Donnerstag 22. Oktober 2020 ab 18:00 Uhr (Türöffnung 17:30 Uhr) in der Samsung Hall.


Einreicher und JurorInnen erhalten heute gemäss Veranstalter per E-Mail nochmals ihren Ticketaccount zugeschickt bekommen. Bereits gebuchte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Freitickets bleiben bis zum 9. Oktober reserviert. Weitere Tickets können bis zum 16. Oktober im Ticketaccount hinzugekauft werden – es gilt first come, first serve.

Bis zum 19. Oktober können die Gästenamen und -koordinaten auf den Tickets im Account geändert werden.


Noch gelten die Einschränkungen, die für grössere Veranstaltungen erlassen worden sind. Deshalb haben die Veranstalter ein Schutzkonzept für die Award-Night erarbeitet.

Best of Swiss Web
Der Best of Swiss Web Award zeichnet jährlich jeweils im Frühling herausragende Arbeiten aus, die von Schweizer Unternehmen in Auftrag gegeben worden oder für Schweizer Unternehmen entstanden sind und in denen der Einsatz von Webtechnologien eine Hauptrolle spielt. Damit setzt Best of Swiss Web Qualitätsstandards, fördert die Transparenz in einer noch jungen Branche und gibt ihr ein Gesicht. Mehr als 100 Jurorinnen und Juroren in rund zehn Wettbewerbskategorien tragen mit ihrer Fachkompetenz dazu bei, dass jedes eingereichte Projekt die gebührende Beurteilung erfährt.

Im Jahr 2001 gegründet, zählt Best of Swiss Web heute auch auf internationaler Ebene zu den etablierten und angesehenen Awards. Im Schweizer Kreativranking zählt Best of Swiss Web mit dem Multiplikator 2. Ab 2013 kam der Partner-Award "Best of Swiss Apps" zum Portfolio der mittlerweile gegründeten Best of Swiss Web GmbH hinzu.

Die wirtschaftliche Trägerschaft für den Best of Swiss Web Award liegt bei der Netzmedien AG. Der Jury-Chairman vertritt die Jury im Steering-Board, während Swico als ideeller Träger und Haupt-Verbandspartner die Brücke zur inzwischen stark gewachsenen Web- und ICT-Branche schlägt und deren Interessen in den Gremien des Awards vertritt.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats