Best of Content Marketing Award 2020

17 Arbeiten aus der Schweiz sind auf der Shortlist

   Artikel anhören
Seit 2003 zeichnet das CMF die besten Unternehmenspublikationen aus
© zVg
Seit 2003 zeichnet das CMF die besten Unternehmenspublikationen aus
Die Liste mit den Finalteilnehmern des Best of Content Marketing Award 2020 steht. Mit dabei sind 17 Einreichungen aus der Schweiz, die sich in zwölf Kategorien qualifiziert haben.
Die Finalisten aus der Schweiz sind:
 
In der Kategorie B2B-Magazine – Transport/Logisitik/Automotive:
Port-Neo für Schweizerische Post mit "Yellow"
 
In der Kategorie B2C-Magazine – Finanzen/Versicherungen/Bauen und Wohnen/Energie:
Crafft Design für Credit Suisse Services mit "Bulletin – das älteste Bankmagazin der Welt. Seit 1895"
Raffinerie AG für Gestaltung für Helsana Versicherungen mit "Helsana Ratgeber Herz"
Mediaform | Festland für Swiss Life Schweiz mit "Swisslife"
 
In der Kategorie B2C-Magazine – Tourismus und Verkehr:
Passaport mit "Engadin (Weiss)"
Passaport für Schweiz Tourismus mit "Switzerland Selection 2020"
 
In der Kategorie B2C-Magazine – Non-profit/Verbände/Institutionen:
Basel West Unternehmenskommunikation für IVCG Publikationen mit "Gomagazin"
Raffinerie AG für Gestaltung für Greenpeace mit "Greenpeace Magazin"
 
In der Kategorie Corporate Books – Non profit/Verbände/Institutionen:
Ralph Schröder (KSA) | Elias Schröder für Stiftung Kantonsspital Aarau mit "Jobvisiten – Reportagen aus dem Kantonsspital Aarau"
 
In der Kategorie Content Plattformen (Digital) B2C – Dienstleistung/Hande, Industrie
Freundliche Grüsse für UBS Switzerland mit "Geld will gelernt sein – Content-Plattform für Eltern und Kinder"
 
In der Kategorie Content Plattformen Multichannel B2B:
Infel für Schweizerische Post mit "Direct Point"
 
In der Kategorie Reporting - Nachhaltigkeitsbericht / CSR / Integrated Reporting
Isler Tomasi für Denner mit "Denner Nachhaltigkeitsbericht"
 
In der Kategorie Campaign B2B:
Port-Neo für Schweizerische Post mit "Vertical Retail"
 
In der Kategorie Content Strategy:
Freundliche Grüsse für UBS Switzerland mit "Geld will gelernt sein – Der Familien-Ratgeber"
 
In der Kategorie Craft Reportage
Primafila AG für Swisscard AECS mit "Centurion Preview Herbst 2019/Bars"
 
In der Kategorie Craft Cover
Swiss Int. Air Lines mit "Swiss Magazine – Cover Copenhagen"
Mediaform | Festland für Swiss Life Schweiz mit "Swisslife"


In 42 digitalen Sessions haben etwa 200 Juroren aus Agenturen, Medienhäusern, Unternehmen und Hochschulen die besten Cases im Content Marketing des vergangenen Jahres ermittelt. Ingesamt 193 Einreichungen haben es in 41 Kategorien auf die Shortlist geschafft.

Ebenfalls digital findet die Verkündung der Gold-Preisträger in diesem Jahr statt. Am 1. Juli um 18 Uhr ist es soweit. Unter https://live.best-of-contentmarketing.com werden im Livestream die Gewinner gekürt.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats