Baustart zum InnoQube Swiss

Franco Quinter: "Wir sehen den InnoQube Swiss als Basecamp für Innovationen"

   Artikel anhören
Freude herrscht: Spatenstich zum Innovationszentrum InnoQube Swiss
© zVg
Freude herrscht: Spatenstich zum Innovationszentrum InnoQube Swiss
Die Realisierung des InnoQube Swiss, des neusten Innovationszentrums im Alpenraum, schreitet mit grossen Schritten voran, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit dem Spatenstich vom 5. November 2021 starteten Vertreter der ITW Unternehmensgruppe und der InnoQube Swiss AG unter Beisein des Churer Stadtpräsidenten, Urs Marti, und weiterer Behördenvertreter das zukunftsweisende Projekt.

Mit dem Spatenstich konnten Vertreter der ITW Unternehmensgruppe, der InnoQube Swiss AG, der Stadt Chur sowie der beauftragten Bauunternehmen am 5. November 2021 nach intensiver Planungs- und Vorbereitungszeit das Bauprojekt für das neu

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats