Bauenschweiz

Ex-NZZ-Sprecherin wird Leiterin Kommunikation

© zVg.
Michèle Ramò wird neue Leiterin Kommunikation bei Bauenschweiz. Die 34-Jährige hat zuvor die interne Kommunikation bei der NZZ-Mediengruppe geleitet.
Die Politik- und Kommunikationswissenschafterin war zwischen Juni 2016 und Dezember 2018 für die NZZ-Mediengruppe tätig. Davor arbeitete sie unter anderem als Geschäftsleiterin der Patrick Rohr Kommunikation GmbH.


Ramò wird die neu geschaffene Stelle des Dachverbandes der Bauwirtschaft im September antreten. Im Rahmen der neuen Strategie wurde diese Stelle geschaffen, um Kommunikationstätigkeiten und Sichtbarkeit von Bauenschweiz auszubauen sowie die künftig in jeder Session stattfindenden Parlamentarieranlässe durchzuführen, teilt der Verband mit.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats