Batmaid.ch

Martina Hingis als Botschafterin engagiert

 Für Batmaid.ch greift die ehemalige Tennisikone Martina Hingis (r.) zu leichtem Reinigungsgerät
© Batmaid
Für Batmaid.ch greift die ehemalige Tennisikone Martina Hingis (r.) zu leichtem Reinigungsgerät
Martina Hingis, Gewinnerin von 25 Grand-Slam-Titeln, kooperiert mit Batmaid.ch, um sich ihrer nächsten Challenge zu widmen: dem Kampf gegen den Schwarzmarkt in der Reinigungsbranche.
Als Markenbotschafterin werde Hingis in schweizweiten Kampagnen dabei helfen, die Bekanntheit der Online-Plattform für Haushaltsreinigungen zu erhöhen, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens mit Sitz in Lausanne. Zudem soll die neue Botschafterin die Marktposition der Serviceagentur stärken. Sie unterstütze und teile die Mission von Batmaid, bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen und das Image von Reinigungsprofis zu verbessern.


"Martina Hingis teilt die gleichen Werte wie Batmaid und setzt sich auch nach ihrer Karriere dafür ein, einen positiven Beitrag zu leisten, indem sie Batmaid hilft, das öffentliche Bewusstsein zu schärfen und Möglichkeiten für Tausende von ArbeitnehmerInnen in der ganzen Schweiz zu kreieren", sagte Andreas Schollin-Borg, CEO und Co-founder von Batmaid.





stats