AZ/NZZ

Führung für Joint Venture steht fest

Axel Wüstmann, aktuell CEO der AZ Medien, wird CEO des Joint Ventures
zVg, © AZ Medien
Axel Wüstmann, aktuell CEO der AZ Medien, wird CEO des Joint Ventures
Die künftige Leitung des geplanten Gemeinschaftsunternehmens zwischen AZ Medien und NZZ-Regionalmedien ist nominiert. CEO soll AZ Medien-Chef Axel Wüstmann werden.

Das designierte Führungsgremium besteht nach Angaben der beiden Medienunternehmen AZ Medien und NZZ darüber hinaus aus:

- Jürg Weber, stellvertretender CEO und Geschäftsführer Publishing
- Dietrich Berg, Geschäftsführer Publishing
- Roger Elsener, Geschäftsführer TV & Radio
- Pascal Hollenstein, Leiter Publizistik
- Roland Kühne, Geschäftsführer Operations & Technologie
- Vivian Mohr, Leiter Integration
- Peter Neumann, Geschäftsführer Digital, CDO
- Veronika Novak, Leiterin Human Resources
- Roberto Rhiner, Leiter Finanzen, CFO

Die neue, 1800 Mitarbeiter starke Firma wird nach Verlagsangaben etwa 480 Millionen CHF Umsatz jährlich generieren. Die Wettbewerbskommission muss dem JV-Plan noch grünes Licht geben.

 




stats