Avrios

Branchen-Experten Richard Brooks als VP Marketing

   Artikel anhören
Richard Brooks ist neu Vice President Marketing bei Avrios
© zvg.
Richard Brooks ist neu Vice President Marketing bei Avrios
Die Avrios International AG, Anbieterin einer SaaS-Plattform für das automatisierte Fuhrparkmanagement, forciert ihr weltweites Wachstum und besetzt die neu geschaffene Position des Vice President Marketing mit Richard Brooks. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in leitenden Marketing-Positionen verfügt Brooks über ausgeprägte Kenntnisse der internationalen Märkte.
In seiner neuen Funktion wird Richard Brooks die nötigen Fähigkeiten in das Management-Team von Avrios einbringen, um das globale Wachstum deutlich auszubauen.


Zuletzt war Richard Brooks als Marketing Director EMEA und APAC bei Fleetmatics/Verizon Connect tätig. Seine Aufgabe war es, eines der weltweit größten Flottentechnologie-Unternehmen in zwölf europäischen Ländern zu etablieren. Er war der erste Marketing-Mitarbeiter bei FleetMatics und hat dort das Marketing von Grund auf aufgebaut. Mit der Übernahme von FleetMatics durch Verizon Connect übernahm er die Verantwortung für das Marketing in den Regionen EMEA und Australien. Mit seinem Engagement und seinem Wissen spielte Richard Brooks eine entscheidende Rolle während der Expansion: Das globale Geschäft wuchs von 3.000 Einheiten im Jahr 2011 auf mehr als 125.000 im Jahr 2018.

Vor seiner Tätigkeit für Fleetmatics/Verizon Connect arbeitete Richard Brooks bei der F-Secure Corporation, einem finnischen Anbieter von IT-Sicherheitslösungen und Antivirenprogrammen, zunächst als Marketing Director für Großbritannien, später als International Marketing Director. Darüber hinaus bekleidete er mehrere leitende Marketing-Funktionen in weiteren namhaften Unternehmen, unter anderem bei O2, Cable & Wireless und Landis Distribution.


„Wir freuen uns sehr, dass wir Richard Brooks für Avrios gewinnen konnten. Mit seiner ausgeprägten Marketing-Expertise wird er zur zentralen Figur in unserer internationalen Wachstumsstrategie“, so Andreas Brenner, Geschäftsführer und Gründer der Avrios International AG. „Er ist nicht nur sehr erfahren im Aufbau und der Motivation multikultureller Teams, er beeindruckt uns auch mit seiner nachweislichen Erfolgsbilanz in B2B- und B2C-Märkten“, hebt Andreas Brenner hervor.

„Avrios hat mich mit dem Konzept eines maßgeschneiderten, automatisierten Fuhrparkmanagements sofort begeistert. Ich bin beeindruckt von der bisherigen Erfolgsgeschichte und werde alles daran setzen, das weitere Wachstum auf sichere Füße zu stellen und dafür zu sorgen, dass jeder im Markt davon erfährt“, so Richard Brooks.
stats