AutoSense

Für Steuer-Abrechnungen nun auch von der Schweizerischen Steuerkonferenz geprüft

   Artikel anhören
AutoSense besteht im Wesentlichen aus einem Adapter, der sich in jedem Auto installieren lässt, einer App und einem Service-Portal.
© zvg
AutoSense besteht im Wesentlichen aus einem Adapter, der sich in jedem Auto installieren lässt, einer App und einem Service-Portal.
Kernstück von AutoSense ist eine App sowie ein Adapter im Fahrzeug, mit dem die Nutzer unmittelbaren Zugang zu wertvollen Informationen rund um das Fahren und das Fahrzeug erhalten. Ein Teil davon ist auch das digitale Fahrtenbuch, das jede Fahrt aufzeichnet und klar zuordnet. Diese wurde nun von der Schweizerischen Steuerkonferenz SSK geprüft und empfohlen.

Kein Grübeln mehr, welche Fahrt fürs Geschäft war und welche privat. Die digital aufgezeichneten Geschäftsfahrten mit dem Auto können einfach und direkt in der autoSense App kategorisiert, abgerufen und exportiert werden. Relevante Steuernachweise können automatisch, schnell und konform erstellt werden. Der administrative Aufwand wird massiv verringert.
Damit erfüllt AutoSense alle steuerlichen Anforderungen. Denn das digitale autoSense Fahrtenbuch wurde durch die Schweizerische Steuerkonferenz SSK überprüft. Es entspricht vollumfänglich der gültigen Rechtsprechung.



"Wir sind stolz darauf, dass die SSK autoSense so positiv bewertet", sagt Jaap Vossen, CEO autoSense AG. "Damit schaffen wir einen klaren, steuerrelevanten Mehrwert für alle, die regelmässig Geschäftsfahrten ausweisen oder längere Pendlerfahrten zwecks Fabi im Detail belegen müssen."

Andrea Mathis, Geschäftsleiter von Unternehmer Forum Schweiz und treibende Kraft, dass es zur Empfehlung durch die SSK gekommen ist, meint dazu: "Für Beratungsunternehmen aus den Bereichen Treuhand und Steuern ist dies eine wichtige und positive Entwicklung. Treuhandfirmen können ihren Kunden nun klare Handlungsrichtlinien abgeben und ein anerkanntes System zur Abrechnung von Fahrtspesen empfehlen, welches rasch, kostengünstig und einfach eingeführt werden kann."


Das Angebot von AutoSense wird laufend mit Dienstleistungen weiterer Partner ausgebaut. Der Nutzer kann die Services direkt in der AutoSense App auswählen und nutzen. Er entscheidet jederzeit selbst über die Weitergabe der Daten an die jeweiligen Partnerunternehmen. Der sichere Austausch der Daten steht dabei an oberster Stelle.

stats