Auszeichnungen in PR "Le Meilleur"

Agence Trio zum Champion aller Kategorien gewählt

   Artikel anhören
© Agence Trio
Durch den Gewinn des “Meilleur” der PR 2019 in der Kategorie “Globale Kommunikation” wurde Trio zur ersten Agentur überhaupt, die alle drei Auszeichnungen erhalten hat: je einen “Meilleur” für Web, Werbung und PR. Bei der Verleihung des “Meilleur” für PR in Lausanne wurde die Arbeit der Agence Trio im PR-Bereich gewürdigt. Die von ihr präsentierten Projekte erhielten in den vier Kategorien des Wettbewerbs insgesamt sechs Nominierungen sowie eine besondere Erwähnung durch die Jury. Ausserdem gewann die Agentur den begehrten “Cube” für Globale Kommunikation mit ihrem Projekt “La Bavaria”.

Beeindruckende Vielfalt

Die Jury zeigte sich besonders beeindruckt durch die Vielfalt der zur Wiedereröffnung der mythischen Lausanner Brasserie eingesetzten Mittel, welche Tradition und Modernität miteinander verbanden. Dazu gehörten ein Mitmach-Poster, auf dem die Gäste Ihre Erinnerungen austauschen konnten, eine höchst zeitgemässe digitale Teasing-Kampagne und eine opulente Eröffnungsfeier, worüber 11 Medien berichteten, die insgesamt gegen eine Million mal gelesen oder gehört wurden. Einfach alles, um die Aufmerksamkeit einer neuen Kundschaft und der früheren Stammgäste zu wecken!

Zahlreiche Kompetenzen vereint

Die Auszeichnungen zeugen aber nicht nur von den Leistungen der agentureigenen PR-Abteilung. Dass sie besonders medienwirksame Kreativideen gefunden hat, verdankt sie nicht zuletzt den vielen verschiedenen bei Agence Trio vorhandenen Kompetenzen, die zu zahlreichen Synergien zugunsten ihrer Kunden führen. Als 360-Grad-Agentur bietet Trio eine systematische PR-Evaluierung schon in der Anfangsphase eines Mandats, um seine potentielle Medienwirksamkeit zu erkennen und durch die Einbeziehung in eine globale Kommunikationsstrategie zu maximieren. Damit keine Gelegenheit ungenutzt bleibt, um das Interesse der Medien zu wecken.

Strategie der Synergien geschickt umgesetzt

Diese Strategie der Synergie zwischen Werbung und Public relations, die von der ältesten Schweizer Werbeagentur bereits seit etlichen Jahren verfolgt wird, profiliert sie perfekt für den aktuellen Markt, in dem die Grenze zwischen diesen beiden Aktivitäten zunehmend fliessend wird. Der Preis für den “Meilleur” der PR 2019 – ein Jahr nachdem Trio ihre PR-Abteilung verdoppelt hat – unterstreicht die eigentlichen Qualitäten der einzigen Westschweizer Full service-Agentur mit eigener PR-Abteilung und macht sie zur ersten Agentur, die in der Geschichte dieser Auszeichnung alle drei “Meilleurs” gewonnen hat: fürs Web 2015 und 2017, für Werbung 2016 und für PR im Jahr 2019. Ein weiterer Beweis für die Kompetenz der Agentur in allen Disziplinen!
Über den #MDRP19
"LE MEILLEUR DES REALTIONS PUBLIQUES" ist eine Auszeichnung in der Westschweiz, der, wie es der Name im Französischen sagt, die besten Arbeiten aus der Sparte PR auszeichnet. OrganisatorInnen sind Victoria Marchand und Thierry Weber. Sie vergeben auch die weiteren Auszeichnungen LE MEILLEUR DU WEG, LE MEILLEUR DU WEB ECOLES, LE MEILLEUR DE LA PUB UND LE MEILLEUR DU MARKETING. Mehr Information finden sie auf der Webseite lemeilleurdesrp.ch 



Themenseiten zu diesem Artikel:
stats