Ausblick 2019

"Die Spendings werden steigen"

   Artikel anhören
Manfred Strobl (Mediaschneider), Thomas Spiegel (Dentsu Aegis) und Rolf Suter (Mediakanzlei) (v.l.)
© Agenturen/Montage HORIZONT
Manfred Strobl (Mediaschneider), Thomas Spiegel (Dentsu Aegis) und Rolf Suter (Mediakanzlei) (v.l.)
Sinkende Budgets, Konkurrenz durch Beratungs-und IT-Riesen, Konsolidierung auf Anbieterseite und Digital Media - was beschäftigt die Schweizer Mediaagenturen in diesem Jahr besonders stark? HORIZONT Swiss hat bei den Mediaagenturen nachgefragt.

"Digitales Media treibt Budgets"

Manfred Strobl, CEO Mediaschneider

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats