Aperto

Baloise-Website neu gestaltet und als 'Data-Driven Newsroom' eingerichtet

   Artikel anhören
Die neue Baloise-Unternehmens-Website
© zvg
Die neue Baloise-Unternehmens-Website
Im Rahmen der Strategie Simply Safe rückt die Baloise Group die Bedürfnisse ihrer Anspruchsgruppen bedingungslos ins Zentrum. Dementsprechend wurde die Unternehmens-Website www.baloise.com von der Agentur Aperto komplett überarbeitet und bietet nun eine übersichtlichere Struktur sowie massgeschneiderte Inhalte für ihre Zielgruppen.
Auf baloise.com gelangt der Besucher – egalo ob Medienschaffender, Aktionär, Kunde, Investor, Finanzanalyst oder Stellenbewerber – nun auf intuitive Art und Weise zu relevanter Information. Neu fügen sich Medienmitteilungen, Wissenswertes über die Branche sowie der Unternehmens- beziehungsweise Karriere-Blog vollständig integriert durch die Website hinweg zu einem 'Data-Driven Newsroom' zusammen: "Technisch gesehen sind wir mittlerweile in der Lage, basierend auf der Analyse öffentlich zugänglicher und anonymisierter Daten gewisse Tendenzen und Interessen für Themen nachzuweisen. Dementsprechend können wir den Besuchern auch das anbieten, wonach sie auf der Seite suchen, und jene Inhalte bereitstellen, die für sie relevant sind", sagt Projektleiter Manuel Thomas.


Der integrierte Karriereblog bietet zudem über 300 Artikel mit nützlichen Karrieretipps, Videos, Podcasts sowie Mitarbeiterportraits, welche die Geschichten hinter den Jobs erzählen. Die Website wird so zur zentralen Plattform aller aktuellen News, spannender Geschichten und informativen Hintergrundberichten aus dem Baloise-Universum – massgeschneidert auf die Interessen der Zielgruppen.

Die Digitalagentur und IBM-Tochter Aperto mit STandorten in Berlin und Zürich war bei dem Relaunch kreativer und technischer Partner und verantwortete Konzept, UX, Visual Design, Frontend- und Backend-Implementierung sowie Analytics.


Aperto ist langjähriger Agenturpartner der Baloise. 2018 hat die Agentur bereits das Schweizer Kundenportal baloise.ch neu aufgesetzt und einen zentralen Einstieg in die gesamte Produktwelt der Basler Versicherungen geschaffen. Nach der baloise.com werden auch alle anderen Domains der Versicherung (Luxemburg, Belgien, Deutschland sowie das Asset Management) bis 2020 auf das neue Design umziehen.
stats